ISA-GUIDE Newsletter

Hallo Newsletter-Abonnent!

Hier ist die tägliche Zusammenfassung neuer Beiträge auf ISA-GUIDE.

ISA-CASINOS

Die Spielbank Lindau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Teamassistent/in (w/m/d) (Teilzeit 60%)

Ihre Aufgaben: Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben sowie Aufgaben in den Bereichen Werbung, Event und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Spielbank Lindau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Haustechniker/in (w/m/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben: Inbetriebnahme, Betreuung und Wartung der technischen Geräte und Anlagen des Spielbetriebs und in der Sicherheits- und Gebäudetechnik.

Spielbanken Bayern öffnen ab 09. Juni!

Am Mittwoch, 09. Juni 2021 öffnen die Bayerischen Spielbanken in allen staatlichen Casinos das Große Spiel (Roulette und Black Jack) und das Automatenspiel. Die Sicherheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat dabei für uns höchste Priorität.

ISA-GAMING

Geplante Steuer auf Online-Glücksspiel entzweit Gutachter

Berlin: (hib/PST) Ein Gesetzentwurf mit dem Ziel, Online-Glücksspiel effektiv zu besteuern, ist bei einer öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss sehr unterschiedlich bewertet worden.

eco Umfrage zeigt: Überbordende staatliche Restriktionen könnten Spielerschutz im Online-Glücksspiel entgegenwirken

Der Glücksspielmarkt in Deutschland befindet sich im Umbruch. Insbesondere Online-Glücksspielangebote erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aktuelle Erhebungen kommen zu dem Ergebnis, dass immerhin drei Viertel der deutschen Bevölkerung…

BAdigital – „Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrags 2021 in den neuen Bundesländern“ am 17. Juni 2021, 13:00-16:00 Uhr

Wie angekündigt, erhalten Sie ab sofort die Möglichkeit zur Anmeldung zu unserem nächsten BAdigital Web-Seminar. Hier werden wir uns der Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrages 2021 in den neuen Bundesländern widmen.

ISA-LAW

Automatenaufsteller endlich mehrwertsteuerfrei – Linneweber forever!

Die teure Pflicht, auf Einnahmen aus der Aufstellung von Geldspielgeräten Mehrwertsteuer zu zahlen, die sie gar nicht vereinnahmt haben und auch nicht vereinnahmen könnten, ärgert Automatenaufsteller seit Jahren.

Werbung: