Lotto informiert: Der Dezember bei WestLotto

– Extrapot zum Nikolaus im Spiel 77
– Lotto-SuperDing an Heiligabend

– Adventskalender mit Rubbellosen

Münster, den 25. November 2011 – Im Lotto-Jackpot befinden sich zur nächsten Ziehung am 26. November 2011 rund neun Millionen Euro als Gewinnausschüttung in Klasse 1. Sollte in dieser Ziehung niemand „Sechs Richtige mit Superzahl“ getippt haben, so würde er am Mittwoch, dem 30. November, auf über zehn Millionen Euro steigen.

Neben einem möglichen 10-Millionen-Jackpot warten in der kommenden Woche weitere Besonderheiten auf die Spielteilnehmer. In der traditionellen Sonderauslosung des Deutschen Lotto- und Totoblocks zum Nikolaus, dem Extrapot, werden unter allen Teilnehmern am Spiel 77 in der Mittwochsziehung am 30. November und in der Samstagsziehung am 3. Dezember insgesamt 122 Autos verlost. Es handelt sich dabei um 11 BMW 650i Cabrio und 111 BMW Mini Cooper Countryman.

Darüber hinaus ist ab dem 28. November wieder in allen WestLotto-Annahmestellen das Lotto-SuperDing zu erwerben. Das Lotto-SuperDing wird exklusiv in Nordrhein-Westfalen am 24. Dezember ausgespielt. Das SuperDing umfasst bis zu 50 Lotto-Tipps mit fortlaufenden Losnummern. Über die Ziehung einer zweistelligen Gewinnzahl ist sichergestellt, dass jeder SuperDing-Teilnehmer, der 50 fortlaufende Tipps gespielt hat, einen Prämiengewinn in Höhe von 33 Euro erhält. Darüber hinaus hat er 50 x die Chance auf zusätzliche Lottogewinne in der Ziehung am Heiligabend.

Wer im Dezember einen Adventskalender ohne Süßigkeiten ausprobieren möchte, erhält jetzt in den WestLotto-Annahmestellen attraktive Kalendermotive. Neu ist hierbei die „Weihnachtskugel“ im Sortiment. Speziell für die Rubbel-Adventskalender wurden auch wieder neue Weihnachtslose aufgelegt. Diese Kalender lassen sich mit allen aktuellen Rubbellosen von WestLotto bestücken.