1

Lotto informiert: Toto-Hauptgewinn am Bundesliga-Auftaktwochenende für Spielteilnehmer aus dem Raum Dormagen

Münster, den 27. August 2010 – In der Toto 13er-Ergebniswette erzielte am vergangenen Wochenende ein Teilnehmer aus dem Großraum Dormagen einen Gewinn in der Klasse 1. Unter allen Toto-Tippern hatte allein er die Spielausgänge aller 13 Partien auf dem Spielplan der Dreizehnerwette des Wochenendes vom 21./22. August in der Tendenz (Sieg/Unentschieden/Niederlage) korrekt vorhergesagt. Dafür erhält er 61.945,30 Euro. Es ist die bislang fünftbeste Quote in der Ergebniswette in diesem Jahr (siehe Tabelle unten).

Unter den vorherzusagenden Fußballspielen waren unter anderen die Samstags- und Sonntagsbegegnungen des ersten Bundesliga-Spieltages der neuen Saison 2010/11. Der Toto-Experte aus dem Raum Dormagen tippte hier zum Beispiel auf die überraschenden Heimniederlagen von Dortmund und Köln. Insgesamt waren acht Heimsiege („1“), ein Unentschieden („0“) und vier Heimniederlagen bzw. Auswärtssiege („2“) vorherzusagen.

Der Toto-Spieler aus dem Raum Dormagen erzielte seinen Gewinn mit einem Systemtipp zum Preis von 35,50 Euro. Dank des Systems erreichte er weitere Gewinne in den anderen drei Gewinnklassen der Dreizehnerwette. So steigt seine Gesamtgewinnsumme um weitere 17.526,50 Euro auf dann insgesamt 79.471,80 Euro an.

Das Geld wird dem Gewinner aus dem Raum Dormagen zeitnah überwiesen. Zusätzlich hat er bereits die WestLotto-Broschüre „Vom richtigen Umgang mit dem Glück“ bekommen, die Verhaltenstipps speziell für Großgewinner enthält.

Der Toto-Erfolg zum Bundesliga-Start ist nicht der erste und einzige Spitzengewinn, der in diesem Jahr im Fußballtoto nach Nordrhein-Westfalen fließt, wie die nachfolgende Tabelle zeigt.

Anklicken für größere Version
Anklicken für größere Version