1

Hochgewinner-Trio in Niedersachsen bei LOTTO 6aus49, BINGO! und SUPER 6

Bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 am Samstag, dem 21. Januar 2023, setzte ein noch unbekannter Spielteilnehmer aus Niedersachsen alle sechs Kreuze auf seinem Spielschein richtig. In der Gewinnklasse 2 der beliebtesten Lotterie der Deutschen erhält er nun 769.100,10 € – so wie auch zwei weitere Spielteilnehmer aus Berlin und Nordrhein-Westfalen. Lediglich die richtige Superzahl fehlte dem Spielteilnehmer, um den Jackpot des Klassikers zu knacken.

14 Spielfelder für LOTTO 6aus49 ließ der Gewinner per Zufallszahlengenerator, dem sogenannten Quick-Tipp, für eine Ausspielung in einer Annahmestelle von LOTTO Niedersachsen im Landkreis Aurich bestimmen.

Am Sonntag, dem 22. Januar 2023, stimmten darüber hinaus die Zahlen in drei Reihen auf dem BINGO!-Los eines niedersächsischen Spielteilnehmers mit den gezogenen Gewinnzahlen überein. Mit diesem dreifach BINGO! erhält der noch unbekannte Gewinner in der Gewinnklasse 1 nun 262.939,60 €. Sein BINGO!-Los hatte er zuvor in einer Annahmestelle von LOTTO Niedersachsen im Landkreis Stade gekauft.

Ebenso konnte sich ein weiterer, niedersächsischer Spielteilnehmer bei der Ziehung der Zusatzlotterie SUPER 6 am Samstag, dem 21. Januar 2023, freuen. Alle sechs Ziffern seiner Spielscheinnummer stimmten mit den gezogenen Gewinnzahlen überein, sodass er 100.000,00 € in der Gewinnklasse 1 erhält. An SUPER 6 nahm der Gewinner in Verbindung mit Eurojackpot und seiner Kundenkarte, der LOTTO Card, in einer Annahmestelle von LOTTO Niedersachsen im Landkreis Peine teil.

Insgesamt konnten sich bereits acht niedersächsische Spielteilnehmer im Jahr 2023 über einen Gewinn von mindestens 100.000,00 € bei den Lotterien von LOTTO Niedersachsen freuen – zwei davon in Millionenhöhe.