1

Sechs Richtige! 780.000 Euro für Lotto‐Spieler aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

**Nur eine Zahl fehlte zum Millionen-Glück und trotzdem dürfte die Freude riesig sein: Bei der Lotto‐Ziehung am Samstag, 5. November, gewann eine Tipperin oder ein Tipper aus dem Neckar-Odenwald‐Kreis mit sechs Richtigen mehr als 780.000 Euro.**

(Foto: Claus M. Morgenstern)
(Foto: Claus M. Morgenstern)
Der Glückspilz tippte auf seinem Lotto-Schein die Gewinnzahlen 1 2 , 2 7 , 3 2 , 3 5 , 39 und 42 richtig. Lediglich die Superzahl 8 fehlte zum Millionencoup. Bundesweit gab es noch zwei weitere Treffer in der Gewinnklasse 2. Die sechs Richtigen sind damit jeweils exakt 780.034,90 Euro wert, komplett steuerfrei. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei rund 1zu 15,5 Millionen.

### Kreuze mit System gesetzt

Die Tipperin oder der Tipper aus dem Neckar-Odenwald-Kreis spielte mit einem Lotto-Systemschein. Dadurch kreuzte sie oder er statt sechs sieben Zahlen zwischen 1 und 49 an.

### In Lotto-Annahmestelle gespielt

Wer den Gewinn erzielt hat, ist Lotto Baden-Württemberg noch nicht bekannt. Die Tipperin oder der Tipper gab den Spielschein anonym in einer Lotto-Annahmestelle ab. Zum Abruf der mehr als 780.000 Euro ist jetzt die gültige Spielquittung erforderlich. Die kann der Glückspilz in jeder Annahmestelle in Baden-Württemberg oder direkt in der Stuttgarter Lotto-Zentrale einreichen.

Bei dernächsten Ziehung im LOTTO 6aus49 liegen am Mittwoch, 09. November, nun rund fünf Millionen Euro im Jackpot (theor. Chance 1 zu rund 140 Millionen).