1

Millionengewinn in der Pfalz: Gewinnklasse 2 im Lotto 6aus49 geht in den Pfälzerwald

Koblenz – Ein Spielteilnehmer oder eine Spielteilnehmerin aus dem Pfälzerwald hatte am Samstagabend Sechs Richtige. Im 2. Rang von Lotto 6aus49 warten nun über 1,6 Millionen auf den Glückspilz.

In der Ziehung am Samstagabend gewann ein Tipper oder eine Tipperin aus dem Landkreis Bad Dürkheim exakt 1.687.145,20 Euro im LOTTO 6aus49. Der Gewinner oder die Gewinnerin hatte die sechs richtigen Zahlen 5, 9, 11, 13, 20 und 34 angekreuzt. Für den Mehrwochen-Schein setzte der anonyme Tipper bereits am 14. Oktober 30,20 Euro ein. „Das ist bereits der zweite Millionengewinn, der bei Lotto Rheinland-Pfalz am vergangenen Wochenende erzielt wurde“, freut sich Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner.

### Spielschein wurde anonym abgegeben

Da der Spielschein ohne Kundenkarte abgegeben wurden, wartet man bei Lotto Rheinland-Pfalz darauf, dass sich der glückliche Gewinner meldet. „Die Spielquittung mit dem Gewinn könne in jeder Lotto-Annahmestelle in Rheinland-Pfalz überprüft werden. Dort wird dann alles Weitere in die Wege geleitet“, erklärt Lotto-Geschäftsführer Jürgen Häfner. Nun wartet man bei Lotto Rheinland-Pfalz gespannt, wann der Gewinn geltend gemacht wird.