1

Illegales Glücksspiel in Österreich – Antwort des Bundesministers für Finanzen

Nachdem der Abgeordnete David Stögmüller zusammen mit weiteren Abgeordneten eine [schriftlichen Anfrage](https://www.isa-guide.de/isa-gaming/articles/270635.html) an Dr. Magnus Brunner, den Bundesminister für Finanzen, gestellt hatte, in der er genauere Angaben zum Umfang des illegalen Glücksspiels in Oberösterreich forderte, liegt nun die Antwort des Bundesministeriums für Finanzen vor.

Hervorgehoben wird *“dass der hohe Kontrolldruck im illegalen Glücksspiel seine Wirkung entfaltet hat“* und die eingegangenen Anzeigen im Vergleich zum Vorjahr stark zurückgegangen sind. Auch weiterhin werde jeder Anzeige zu illegalen Glücksspielaktivitäten zügig nachgegangen.

[**Klicken Sie hier um die vollständige Antwort des BMF zu lesen.** (PDF)](https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/AB/AB_11181/imfname_1465263.pdf)