1

Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung ist Sponsor der Kanuslalom-Weltmeisterschaften 2022 in Augsburg

„Der Kanusport ist nicht nur eine Natursportart, sondern vor allem ein anspruchsvoller Leistungssport – die besten Voraussetzungen für packende Wettkämpfe. Die Sportfans kommen dieses Jahr in Augsburg zusammen, um die weltbesten Athletinnen und Athleten hautnah zu erleben. Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung unterstützt die Veranstalter der Kanu-Weltmeisterschaft dabei, optimale Bedingungen für die in Bayern ausgetragenen Kanuslalom-Weltmeisterschaften zu schaffen“, sagt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, in dessen Geschäftsbereich die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung angesiedelt ist.

Ricarda Funk (amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin) (Foto: Michael Neumann)
Ricarda Funk (amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin) (Foto: Michael Neumann)
Die Ausrichter der ICF Kanuslalom Weltmeisterschaften 2022 können auf die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung als Sponsor zählen. Vom 26. bis 31. Juli ermittelt die Weltelite im Augsburger Eiskanal ihre Champions.

„Gerne unterstützen wir mit der Kanu-WM ein spektakuläres Sportevent, bei dem mit Hannes Aigner und Sideris Tasiadis sogar zwei gebürtige Augsburger zur absoluten Weltspitze zählen“, betont Claus Niederalt, Präsident der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung.

„Die Ausrichtergemeinschaft der Stadt Augsburg freut sich über die Kooperation mit der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung, einer Institution, die im Bereich Sportsponsoring wertvolle Arbeit leistet und die ICF Kanu Slalom Weltmeisterschaften 2022 bestens unterstützt“, ergänzt Johannes Heiß (Leitung Organisationskomitee).