1

Fundiertes Know-how und clevere Produktlösungen für die Zutrittskontrolle

insic und DESKO vertiefen langjährige Partnerschaft

Bayreuth/Jersbek.- Die insic GmbH, ID Service Provider für die Glücksspielbranche mit Sitz in Jersbek, bekräftigt ihre Partnerschaft mit dem Bayreuther Scanner-Spezialisten DESKO. Beide Unternehmen verfügen über langjähriges und fundiertes Branchen-Know-how. Marktteilnehmer, wie Lottogesellschaften, gewerbliche Spielvermittler, Anbieter von Sportwetten und Online-Casinos oder Betreiber von genehmigten Wettlokalen sollen von der Allianz künftig noch mehr profitieren.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags vor wenigen Monaten ist das Spielstätten-Management für deutsche Betreiber noch anspruchsvoller geworden. Weitere EU-Länder ziehen nach. Auch in Spanien werden Spielersperrsysteme – ähnlich OASIS – eingerichtet. Um mit Veränderungen Schritt zu halten und Prozesse rechtssicher zu gestalten, brauchen die Betreiber versierte Partner an ihrer Seite, weiß insic-Geschäftsführer Gunter Fricke:

„insic ist ein führender ID Service Provider unter deutscher Regulierung. Unsere Verfahren dienen der eindeutigen Identifizierung von natürlichen Personen, dem Jugendmedienschutz mit 18+ Prüfung, sowie der Spielsucht- und Geldwäscheprävention. Das sind hoch sensible Themen! Bei der Auswahl unserer Partner haben wir deshalb immer den Nutzen für unsere Kunden im Blick. Das ist gerade jetzt wichtig, da sich die Gesetzeslage ändert und wir hier erstklassige und rechtssichere Lösungen anbieten wollen. Aktuell ist der Bereich Zutrittskontrolle in den Fokus gerückt: Altersprüfung, Prüfung der Ausweisdokumente, automatischer Abgleich mit der Sperrdatenbank … mit DESKO haben wir den richtigen Partner, um unseren Kunden verlässliche Lösungen anzubieten.“

Insic-Kunden profitieren nicht nur von der Kompetenz der beiden Innovationsführer, sondern auch von schnellen Lieferzeiten. Angesichts steigender Nachfrage habe insic für die bewährten DESKO PENTA Scanner einen Lagerbestand in Standard-Konfiguration eingerichtet, um auf Bestellungen auch ad-hoc reagieren zu können. Gunter Fricke:

„Wir danken dem Team von DESKO, insbesondere in Zeiten diverser Herausforderungen in den Lieferketten, für das besondere Vertrauen und den weiteren Ausbau der Servicebereitschaft.“

Das Bayreuther Technologieunternehmens DESKO steht für präzise Ausweis-Scanner, die international führend in der Datenerfassung und Authentifizierung von Ausweisdokumenten sind. Die Geräte werden weltweit auf Flughäfen und bei Grenzkontrollen eingesetzt. Die Glücksspielbranche profitiert von diesem Know-how und nutzt die Spezial-Scanner in der Zutrittskontrolle.

„Der DESKO PENTA Scanner ist aus unserer Sicht eine der besten Lösungen für die Zutrittskontrolle: Der Full-Page-Scanner ist multifunktional, mit großem Scan-Bereich und liest zuverlässig internationale Dokumente, wie zum Beispiel Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine und mehr. Außerdem empfehlen wir ihn wegen seines kompakten Designs und seiner robusten Bauweise, die sich u.a. im kratzfesten Sicherheitsglas des Scan-Fensters zeigt. Zudem ist er kompakt und lässt sich problemlos in jede Arbeitsumgebung integrieren,“ so Gunter Fricke.

Über DESKO:

Seit 30 Jahren entwickelt DESKO Lösungen zum Auslesen von Dokumenten wie Ausweisen, Barcodes, Magnetstreifen- und Chipkarten. Die Anwendungsgebiete reichen vom reinen Auslesen der Daten über deren optische Erfassung bis hin zu einer kompletten Authentifizierung. DESKO Produkte werden in über 100 Länder verkauft. Mehr als 250.000 Geräte unterstützen Mitarbeiter weltweit in ihrer täglichen Arbeit am Flughafen, in Banken, Behörden oder Sicherheitsunternehmen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Bayreuth. Weitere Niederlassungen und Büros befinden sich in den USA, Mexiko, Singapur und Frankreich.