1

Zweiter Millionär in Schleswig-Holstein

Spielteilnehmer aus dem Kreis Schleswig-Flensburg erzielt mit LOTTO-Sechser einen Gewinn von 1,45 Mio. Euro

Kiel – Ein Spielteilnehmer aus dem Kreis Schleswig-Flensburg gelang es am gestrigen Mittwoch alle 6 Lottozahlen im LOTTO 6aus49 richtig vorherzusagen. Lediglich die richtige Superzahl fehlte auf seinem Spielauftrag für den Jackpotgewinn. Da niemand sonst bundesweit die sechs Gewinnzahlen getippt hat, erhält er für seinen Gewinn die Summe von 1.456.641,20 Euro und ist damit Schleswig-Holsteins zweiter Millionengewinner in 2022.

Am 19.01.2022 erzielte ein Spielteilnehmer bei der Zusatzlotterie Spiel 77 mit 1,47 Mio. Euro den ersten Millionengewinn des Jahres im nördlichsten Bundesland.

Der Jackpot der 1. Gewinnklasse im LOTTO 6aus49 wurde erneut nicht geknackt und steht zur Ziehung am kommenden Sonnabend, dem 05.02.2022 nun bei ca. 11 Mio. Euro.