1

Läuft im Saarland – Schon der sechste Großgewinn in drei Wochen

Ein saarländischer Glückspilz gewinnt rd. 370.000 Euro im LOTTO 6aus49

Saarbrücken – Eine Tipperin oder ein Tipper aus dem Regionalverband Saarbrücken hat in der Samstags-Ziehung von LOTTO 6aus49 einen Sechser erzielt. Der Lotto-Spieler hat mit den sechs Gewinnzahlen 5-7-9-13-46-49 und einem Spieleinsatz von 17,10 Euro exakt 373.497,60 Euro gewonnen. Neben dem Glückspilz aus dem Saarland haben sechs weitere LOTTO-Spieler am Samstag einen Sechser mit den Gewinnzahlen erreicht. Die übrigen Gewinner haben die gleiche Summe wie der Saarländer gewonnen. Sie hatten ihre Tippscheine in Hessen (2x), Nordrhein-Westfalen (2x), Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt abgegeben.

Da der Lotto-Spieler ohne Kundenkarte gespielt hat, muss er sich jetzt im Saarbrücker Totohaus melden. Laut dem Verbraucherschutzgesetz hat er dafür drei Jahre Zeit seinen Gewinn geltend zu machen.

Mit dem Großgewinn am Samstag kann die Saarland-Sporttoto GmbH bereits den sechsten Großgewinn über 100.000 Euro für das Saarland im Jahr 2022 vermelden. Darunter zwei Glückspilze, die in der Zahlenlotterie LOTTO 6aus49 rund 580.000 Euro und rund 180.000 Euro abräumen konnten. Drei Glückspilze hatten in der Zusatzlotterie SUPER 6 jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Großgewinne verteilen sich auf den Saarpfalzkreis mit zwei Glückspilzen und die Landkreise Saarlouis, St. Wendel, Neunkirchen und den Regionalverband Saarbrücken mit jeweils einem Großgewinn.