1

LOTTO 6aus49 Ausschüttung Jackpot: 45 Millionen Euro-Jackpot ohne Superzahl geknackt

Extra hohe Gewinnquote in Gewinnklasse 3

Mit 45 Millionen Euro hatte der LOTTO 6aus49-Jackpot seine Höchstgrenze erreicht. Deshalb erfolgte nach den Regularien seine garantierte Ausschüttung. Zur gestrigen Mittwochsziehung war es soweit. Weil bundesweit aber niemand sechs Richtige mit der passenden Superzahl auf dem Tippschein stehen hatte, wanderte der mit 45 Millionen Euro prall gefüllte Jackpot weiter in die nächstbesetzte Gewinnklasse 2 (sechs Richtige ohne Superzahl). Die garantierte Jackpot-Ausschüttung sorgte somit für sechs Multi-Millionengewinne von je 7,5 Millionen Euro, entfallen auf die sechs Richtigen 17, 19, 43, 45, 48 und 49. Darunter ein LOTTO-Tipper aus Oberfranken. Er hatte mit Kundenkarte einen LOTTO-Normalschein mit drei Tippfeldern sowie der Teilnahme an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 bei einem Spieleinsatz von rein 7,35 Euro gespielt.

Dank garantierter Ausschüttung und Überlauf aus der zweiten Gewinnklasse war diesmal auch die Gewinnquote in der Gewinnklasse 3 mit je 184.107,10 Euro besonders hoch. Bundesweit wurden hier insgesamt 75 Gewinne ermittelt, darunter einige in Bayern.