1

Lotto informiert: Mit „3 Richtigen“ 1 Million Euro zu gewinnen

Exklusive Sonderauslosung am 18. und 21. Februar in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Woche für Woche werden in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland rund 550.000 „Dreier“ im Lotto erzielt. Mit drei Richtigen (Gewinnklasse 8) durften sich die Spielteilnehmer im Jahr 2008 über einen durchschnittlichen Gewinn von 10 Euro freuen. Einer der im Südwesten erzielten „Dreier“ bringt nun zur närrischen Zeit das 100.000-fache der Durchschnittsquote.

In einer in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland stattfindenden Sonderauslosung sind am Mittwoch, 18. und Samstag, 21. Februar 2009, mit drei Richtigen 1 Million Euro zu gewinnen. An der Sonderauslosung nehmen ohne Mehreinsatz automatisch alle Spielaufträge mit Gewinnen in der Klasse 8 im Lotto teil, die am Mittwoch, 18. und / oder Samstag, 21. Februar mit einem Lotto-Normalschein oder einem Lotto-Systemschein erzielt wurden.

Die entsprechende Spielquittungsnummer, auf die der Gewinn von 1 Million Euro fällt, wird von den Lotteriegesellschaften im Südwesten in ihrer gemeinsamen Kundenzeitschrift „glüXmagazin“, im Internet, in allen Annahmestellen sowie über die Medien veröffentlicht.

„Schon wieder nur ein Dreier…“ – Fakten zu 3 Richtigen

In die Gewinnklasse 8 (drei Richtige) fließt beim Lotto 6 aus 49 der weitaus größte Teil der Gewinnsumme. Exakt 44 Prozent des gesamten zur Verteilung kommenden Geldes wird nach jeder Lottoziehung unter den Gewinnern mit 3 Richtigen ausgeschüttet.

Bei der ersten Lottoziehung am 9. Oktober 1955 fielen genau 32.361 Dreier in der damaligen Gewinnklasse 5 an. Sie brachten damals Gewinne von je 2 DM.

Beim deutschen Lotto gibt es unter den 49 Zahlen genau 229.600 verschiedene Kombinationen für 3 Richtige in der Gewinnklasse 8.

Der „kleinste“ Dreier mit den Zahlen 1 – 2 – 3 wurde am Samstag bereits fünfmal, am Mittwoch aber noch nie gezogen. Dagegen trat der „größte“ Dreier, 47 – 48 – 49, schon am Samstag (5 x) und am Mittwoch (1 x) auf.

Die theoretische Gewinnquote für 3 Richtige liegt bei rund 10 Euro. In Abhängigkeit vom Gesamtspieleinsatz und den Gewinnzahlen kann die tatsächliche Quote davon nach oben und unten abweichen.