1

Millionengewinn in Schleswig-Holstein

Spielteilnehmer gewinnt 1.477.777 Euro in der Zusatzlotterie Spiel 77

Kiel – Bei der Ausspielung im Spiel 77 am gestrigen Mittwoch, hatte erneut ein Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein alle ermittelten Gewinnzahlen der Zusatzlotterie in der richtigen Reihenfolge auf seiner Spielquittung.

Mit einem Spieleinsatz von 2,50 Euro gewinnt der Spielteilnehmer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde jetzt die Summe von 1,47 Mio. Euro. Dieser Gewinn ist bereits der zweite Millionengewinn eines Schleswig-Holsteiners in diesem Jahr. Am 26.02.2020 gewann ein Tipper aus dem Kreis Nordfriesland ebenfalls in dieser Zusatzlotterie 2,37 Mio. Euro.

LOTTO Schleswig-Holstein freut sich mit dem Gewinner und gratuliert herzlich.