Wieder Lotto-Glück in Mecklenburg-Vorpommern

*Großgewinn im Spiel 77 – Rostocker gewinnt 563.701,60 EUR*

Das Zusatzkreuz am Mittwoch für das Spiel 77 auf dem Spielschein LOTTO 6au49 brachte einem Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern das ganz große Glück.

Die erste und zweite Gewinnklasse im Spiel 77 blieben unbesetzt, so dass der Jackpot über 8 Mio. EUR in die dritte Gewinnklasse rutschte.

Damit gewinnt der in Rostock abgegebene Lottoschein grandiose 563.701,60 EUR. Gratulation an den Gewinner.

Mit dem Gewinner aus Mecklenburg-Vorpommern teilen sich 14 weitere Gewinner in ganz Deutschland nun diesen 8 Mio.EUR- Jackpot.

Mecklenburg-Vorpommern hat am Anfang des neuen Jahres schon 4 Großgewinne zu verzeichnen. So darf es gerne weitergehen.
Wir hoffen und freuen uns auf weitere Großgewinne und natürlich auf den ein oder anderen Millionengewinn in Mecklenburg- Vorpommern im Jahr 2020.