1

In den Startblöcken: BALLY WULFF unterstützt den zeitnahen Wechsel von TR 5 Version 1 auf TR 5

Berlin – Der Countdown läuft: Sämtliche Zulassungen für Geldspielgeräte nach TR 5 Version 1 werden nach dem 31. Januar 2021 ihre Gültigkeit verlieren. Der Berliner Geldspielgerätehersteller geht mit kraftvollen Spielepaketen und zahlreichen Gehäusevarianten an den Start, welche bereits heute eine sehr gute Performance im Markt liefern und zugleich den Vorgaben der TR 5 entsprechen.

Anlässlich der am 1. Februar 2021 auslaufenden Übergangsfristen der TR 5 hat BALLY WULFF für die frühzeitige Umstellung eine Auswahl an leistungsstarken Produkten im Gepäck: Mit den Gehäusegenerationen LUX und GAME STATION TR 5 HD sind die Weichen für das Automatenspiel der Zukunft gestellt. Moderne, überzeugende Spielkonzepte sowie die stetige Weiterentwicklung der hauseigenen Soft- und Hardware bilden bei BALLY WULFF die Basis für ein hochwertiges und umfassendes Sortiment, welches vielen individuellen Anforderungen in Spielhallen und in der Gastronomie gerecht wird.

Aktuell gehen die Berliner mit verschiedenen Verkaufs- und Mietpreisaktionen an den Start, die eine schnelle Umstellung unterstützen. Kunden kontaktieren einfach ihren persönlichen BALLY WULFF Ansprechpartner und können im Handumdrehen von den derzeitigen Angeboten profitieren und erheblich an Zeit und Geld sparen. Lars Rogge, Geschäftsführer von BALLY WULFF, weiß zudem: „Ein frühzeitiger Wechsel verhindert unnötigen Umbaustress kurz vor dem gesetzlichen Fristende am 31. Januar 2021.“

Immer das richtige Gerät für Spielstätten und die Gastronomie

In der Spielstätte überzeugen die Spielepakete ENERGY und MA-XIPLAY 2 mit vielseitigem Entertainment und sind in allen Gehäusevarianten der Serien LUX und GAME STATION TR 5 HD erhältlich. Das Spielepaket ENERGY im RED HOT FIREPOT MAX oder im CRYSTAL BALL FREEPOT ist ein Garant für ein leistungsstarkes Produkt in der Spielstätte – sei es als Single Jackpot oder als Mehrplatzanlage. Mit dem SUPER WHEEL erfindet BALLY WULFF zudem das Glücksrad neu und setzt dem ohnehin starken Spielepaket ENERGY die Krone auf. Im Spielepaket MAXIPLAY 2 treffen starke Spiele auf maximale Spielepower, welche alle die begehrte MAXIplay-Funktion enthalten. Mit POLAR bieten die Berliner ein abwechslungsreiches Gastro-Paket für die Gehäuse LUX und GA-ME STATION TR 5 HD an: Ein wahrhaftiges Kraftpaket mit hohem Unterhaltungswert.

Spielepakete und ausgewählte Spielehighlights

Nervenkitzel pur bereiten die 75-er Spielepakete ENERGY und POLAR: Davon fünf Neuheiten und fünf Spiele mit den Respins of Amun Re (Crystal Ball, Explodiac, Fancy Fruits, La Dolce Vita und Roman Legion) sowie die fünf erfolgreichen RELOADED-Spiele (Sun Fire, Hamster´s Paradise, Secret Mission, Wild Zone und Duck Shooter). Das 45-er Spielepaket MAXIPLAY 2 trumpft mit sechs Neuheiten auf und überrascht in vier Spielen mit den Re-spins of Amun Re (Crystal Ball, Explodiac, Fancy Fruits und Roman Legion). In den Spielepaketen ENERGY, POLAR und MAXIPLAY 2 warten die flammenden Feuerringe der Spielsensation Sun Fire darauf entfacht zu werden. Sun Fire überzeugt mit seinem außergewöhnlichen Erlebnischarakter: Das zentrale Spielelement, das sogenannte Sticky-Numbers-Feature heizt durch seine ständige Präsenz so richtig ein. Ein exklusives Highlight des Spielepakets MAXIPLAY 2 ist das Spiel Mars – Patron of Warriors: Imposant und gewaltig zieht der römische Kriegsgott, bewaffnet mit Schild und Schwert in den Kampf, um satte Treffer einzuheimsen.

„Mit den vier LUX-Gehäusen WALL, TWIN, SLANT und GRAND sowie zugehörigem SIGN und den drei Gehäusen der GAME STATION TR 5 HD sowie unseren spannungsgeladenen Spielepaketen sind wir erstklassig aufgestellt.“ erklärt Geschäftsführer Lars Rogge und betont weiterhin: „Es gibt keinen Grund, abzuwarten. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, auf TR 5 umzustellen, um sich Geld und Nerven zu sparen. Die Ergebnisse im Vergleich zu TR 5 Version 1 sprechen für sich.“