PayPal verbietet diversen Online Casinos die Nutzung des Dienstes

PayPal ist weltweit eines der beliebtesten Zahlungsmittel für Leistungen in jedem Lebensbereich. Auch Online Casinos nutzen gerne die Dienste des E-Wallet Anbieters, einige können dies in Zukunft aber nicht mehr tun. Das Unternehmen hat diversen Online Casinos verboten PayPal weiterhin zu nutzen.

Roulette ist ein klassisches Glücksspiel.
Auch das klassische Tischspiel Roulette wird in Online Casinos angeboten. (Bildquelle: GergMontani / pixabay.com)
PayPal ist der weltweit führende Anbieter im Bereich E-Wallets. In der Europäischen Union ist das Unternehmen als vollwertige Bank lizensiert und außerdem an der Börse notiert. Seit Anbeginn des Unternehmens PayPal steht es für Sicherheit und den Schutz seiner Nutzer. Das ist nur einer der Gründe, warum viele Online Casinos mit PayPal zusammenarbeiten. Das Unternehmen selbst behält sich vor, diese Zusammenarbeit abzulehnen oder jederzeit zu beenden, sollte eine hohe Anzahl an Beschwerden über das Online Casino bei PayPal eingehen. Eben das hat PayPal nun getan und verbietet diversen Online Casinos in Zukunft die Nutzung seiner Dienste. Da PayPal sowohl für Sicherheit als auch Käuferschutz steht, ist davon auszugehen, dass die betroffenen Casinos nicht den Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Aus diesem Grund ist wohl davon abzuraten, dort weiterhin zu spielen.

Wer in einem PayPal Online Casino spielen möchte, sollte sich stets online informieren, welche Casinos im Internet diesen Zahlungsdienst anbieten. Von Vergleichsseiten am besten bewertete Online Casinos haben zum Beispiel meistens eine Kooperation mit PayPal (Quelle: Casinovergleich.com). Wer in einem Online Casino spielt, das die Dienstleistungen von PayPal anbietet, der kann sich sicher sein, dass es sich um ein seriöses und überaus zuverlässiges Online Casino handelt.

Warum sollte man PayPal als Bezahldienstleister nutzen?

PayPal wird auf der ganzen Welt als eine sichere und zuverlässige Zahlungsmethode geschätzt und das hat mehrere gute Gründe. Einer dieser Gründe ist der innovative Käuferschutz, den das Unternehmen seinen Nutzern bietet. Bei dieser Maßnahme springt PayPal im Verlustfall oder sollte bei der Zahlung etwas nicht nach Plan laufen für den Käufer beziehungsweise den Zahlenden ein. Aufgrund dieses Schutzes trägt PayPal stets einen gewissen Teil des Risikos, weswegen das Unternehmen ausschließlich mit absolut zuverlässigen Online Casinos zusammenarbeitet. Des Weiteren schützt PayPal seine Nutzer durch die neueste Anti-Fraud Technologie sowie regelmäßige Updates und einem innovativen Team aus Experten, dass stets an der Sicherheit arbeitet. Das Unternehmen stellt strenge Anforderungen an jegliche Firmen oder Dienstleister, mit denen PayPal zusammenarbeitet, darunter auch Online Casinos. Wer als Unternehmen die Dienste von PayPal nutzt, muss auch davon ausgehen, aktiv überwacht zu werden. Dank der Bemühungen für die Sicherheit seiner Nutzer erhält PayPal in Bewertungen stets Bestnoten und positive Rückmeldungen. Um Sicherheit garantieren zu können, arbeitet PayPal nur mit seriösen und absolut zuverlässigen Online Casinos zusammen. Ein Casino im Internet, das also Zahlungen oder Auszahlungen per PayPal anbietet, ist stets ein Qualitätscasino.

Mit PayPal schnell und sicher im Casino einzahlen

Neben der hohen Sicherheit und dem Käuferschutz bietet PayPal seinen Nutzern noch einige weitere Vorteile. Im Grunde funktioniert es wie ein virtueller Geldbeutel und lässt sich in Verbindung mit der Kreditkarte oder dem Giro-Bankkonto nutzen. Das Unternehmen fungiert als Drittanbieter zwischen der gewählten Zahlungsart und dem Empfänger der Zahlung.

Einzahlungen in ein Online Casino über PayPal werden entweder per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht oder vom PayPal Konto direkt, dieses kann mit einem Betrag nach Wahl aufgeladen werden. Wer per PayPal einzahlt, der muss dafür nicht seine Kontodaten beim Empfänger der Zahlung angeben, sondern lediglich die E-Mail-Adresse. Auf diese Weise bleiben die eigenen Bankdaten geschützt. Zudem erfährt die Bank nicht, für was das Guthaben auf dem PayPal Konto genutzt wird. Einzahlungen per PayPal sind kostenfrei.

Neben Einzahlungen über ein PayPal Konto sind auch Auszahlzungen auf ein Konto bei PayPal möglich. Allerdings bietet nicht jedes Online Casino, das Einzahlungen ermöglicht, auch Auszahlungen auf ein PayPal Konto an. Wer also seinen Gewinn auf das eigenen PayPal Konto auszahlen lassen möchte, der sollte zunächst recherchieren, ob dies im entsprechenden Casino angeboten wird.