1

Novomatic eröffnet neue Fabrik in Wales

Gumpoldskirchen, 3. Dezember 2007 – Astra Games, eine Tochter der Novomatic AG und führender britischer Hersteller von Gaming Equipment für den britischen Markt sowie diverse Exportmärkte, hat in Südwales ein neues, hochmodern ausgestattetes Headquarter mit Produktionsanlagen und Bürokomplex eröffnet.

Das neue Hauptquartier von Astra mit einer Gesamtfläche von 7.500 Quadratmetern liegt im Industriezentrum Bridgend, in unmittelbarer Nähe zu Astras bisheriger Produktionsstätte und mit idealer Autobahnanbindung an den M4-Motorway. Das neue Produktionszentrum wurde errichtet, um die Möglichkeiten und Chancen, die sich durch den Gambling Act im Vereinigten Königreich und Astras wachsende Präsenz in verschiedenen Exportmärkten eröffnet haben, bestmöglich zu nutzen.

Die neue Anlage beherbergt eine umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsabteilung für die Bereiche Game Design, Software-Entwicklung, Grafikdesign und Automaten-Entwicklung sowie für die Astra Sales- und Service-Teams und wurde in der vergangenen Woche in Anwesenheit des First Minister of Wales, Rhodri Morgan, sowie von Novomatic-Generaldirektor Franz Wohlfahrt feierlich eröffnet.

Wohlfahrt würdigte die Entwicklung von Astra Games, einem Unternehmen, das im Herbst 2004 von Novomatic übernommen wurde: „Die neuen Produktionsanlagen zeichnen sich durch eine wesentlich gesteigerte Produktionskapazität aus und bilden einen wichtigen Teil des globalen Netzwerks von Kompetenzzentren der Novomatic Group of Companies. Beim britischen Glücksspielmarkt handelt es sich um den bestregulierten und bestentwickelten Markt der ganzen Welt.“

„Astras Kernfokus lag schon immer in den Bereichen Entwicklung und Innovation”, meint auch Astra-Geschäftsführer Neil Chinn. „Die Bedingungen, die wir mit der neuen Firmenzentrale geschaffen haben, bieten nun völlig neue Möglichkeiten und eine ideale Basis für weitere Innovation – nicht nur für unser F&E-Team, sondern für alle Abteilungen des Unternehmens. Astras kontinuierliches Wachstum wird nun durch die neuen Büro- und Produktionseinrichtungen unterstützt. Dies führt in direkter Konsequenz zu ausgereifteren Produkten und besserem Service für unsere Partner und Kunden sowie zu langfristigem Erfolg und Wachstum für unser Unternehmen.”