Wissenswertes aus erster Hand: Bally Wulff informiert Techniker im Rahmen von Schulungen und Frühstücken

Berlin – Bally Wulff setzt auch in 2017 auf Wissenstransfer und lädt Techniker zu gesonderten Terminen ein, die speziell auf Fragen rund um die Geräte und Spielesoftware des Hauptstadt-Herstellers zugeschnitten sind.

Die *Techniker Frühstücke* richten sich an erster Stelle an erfahrene Techniker, die bereits mit den Produkten von Bally Wulff vertraut sind. So stehen an insgesamt 12 Standorten Neuigkeiten aus der Technik sowie Hilfestellungen für den Alltag bei der Reparatur und Wartung der Bally Wulff Geräte im Fokus. Neben dem reinen Wissenstransfer hat hier auch der direkte Kontakt und Austausch mit anderen Technikern aus der eignen Region hohe Relevanz. Ein Praxisteil mit einem „Do-It-Yourself Thema“ rundet das Gesamtpaket ab.

Bei der *Techniker Schulung* handelt es sich um ein Seminar für Neueinsteiger, bei dem das nötige Basiswissen für die Aufstellung, Reparatur und Wartung der Geräte aus dem Hause Bally Wulff vermittelt wird. Hier wird der Grundstock für die tägliche Arbeit mit den Geräten gelegt, sodass der Umgang im Alltag zum Kinderspiel wird.

„*Klicken Sie hier um sich die Terminübersicht im PDF Format herunterzuladen*“:https://www.isa-guide.de/wp-content/uploads/2017/01/termine.pdf