1

Spiel 77-Jackpot klettert auf rund 6 Millionen Euro

Der Jackpot im Spiel 77 wurde am gestrigen Mittwoch erneut nicht geknackt. Bundesweit hatte kein Spielteilnehmer die richtige siebenstellige Losnummer auf seinem Spielschein verzeichnet. Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 klettert somit bis zur nächsten Ziehung am Samstag, 17. März, auf rund 6 Millionen Euro.

Im Vorjahr wurden bundesweit insgesamt 27 Spielteilnehmer dank des Ja-Kreuzchens im Teilnahmefeld und der richtigen Losnummer zu Millionären. Mitte August 2003 strich ein Spielteilnehmer aus Thüringen den bisherigen Rekordgewinn in Höhe von 7,37 Millionen Euro ein. Das Spiel 77 kann für einen Spieleinsatz von 1,50 Euro auf allen Lotto- und Totoscheinen sowie Glücksspirale-Losen gespielt werden.

Auch der Jackpot im Lotto 6 aus 49 wurde gestern nicht geknackt. Drei Spielteilnehmer hatten zwar die sechs richtigen Gewinnzahlen 3, 5, 15, 22, 24 und 37 korrekt vorhergesagt. Zum ganz großen Glück fehlte den Lottospielern aus Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg jedoch die passende Superzahl 5. Die Gewinner erhalten für ihren Sechser jeweils rund 350.000 Euro. Der Jackpot steigt bis zur nächsten Ziehung am Samstag, 17. März, auf rund 9 Millionen Euro.