Tipbet.com unterzeichnet Vereinbarung mit FIFA’s Early Warning System GmbH

Gzira, 26/08/2016 – Das Early Warning System (EWS) wurde von FIFA auf den Weg gebracht, um die Seriosität im Fußballsport zu schützen sowie Spielmanipulation und Fälschungen vorzubeugen.
EWS sorgt für Fair Play im Fußball und sorgt in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Glücksspielanbietern, Vereinen und anderen Serviceanbietern für die Einhaltung dieser Devise. Tipbet ist froh, ein Teil von EWS zu sein und ebenfalls seinen Beitrag zur Einhaltung der Ziele zu leisten.

Die Einbeziehung möglichst vieler Glücksspielanbieter, so wie nun Tipbet, wird die Integrität von Sportevents erhöhen, denn das Auftreten von ungewöhnlichen Wettmustern ist ein essentieller Beitrag zur Entdeckung und Verhinderung jeglicher Manipulationsversuche und Absprachen im Fußball.

Tipbet erklärt sich bereit ESW, über jedes ungewöhnliche und verdächtige Wettverhalten zu informieren, das erheblich von den üblichen täglichen Schwankungen abweicht und somit auf die Manipulation eines Spiels hinweisen könnte.

Bahadir Malkoc, General Manager Tipbet:

„Wir sind stolz, die FIFA in ihren Bestrebungen zu unterstützen, die uneingeschränkte Sicherheit und Seriosität in den Fußballspielen jederzeit zu gewährleisten. Dies stärkt und sichert gleichzeitig auch die Korrektheit unserer Wettsysteme und Serviceangebote bei Tipbet.“