IGT jetzt Partner von ISA-GUIDE

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


International Game Technology (IGT), der größte amerikanische Hersteller von Glücksspielautomaten, ist nun auch Partner von ISA-GUIDE. Thomas Steuer, Sales Manager für IGT in Deutschland und neun weiteren europäischen Ländern, sagte gegenüber ISA-GUIDE:

„Ich freue mich sehr, dass IGT nun die Möglichkeit hat, auf der größten und bekanntesten deutschsprachigen Internetplattform des Glücksspielmarktes präsent zu sein.

Das Spielbanken-Karussell ist ständig in Rotation und ISA-GUIDE ist für alle – Spieler, Betreiber und Hersteller gleichermaßen – der Anlaufpunkt schlechthin, wenn man auf dem Laufenden sein und bleiben möchte.

Thomas Steuer, Regional Sales Manager

Thomas Steuer, Regional Sales Manager

In den letzten 18 Monaten hat IGT gerade im deutschsprachigen Raum viele kleine und auch einige große Schritte in die richtige Richtung gemacht, und daran sowie der weiteren Entwicklung möchten wir die Branche ab sofort gern teilhaben lassen.“

IGT ist mehr als 30 Jahre im Geschäft und hat sich auf die Herstellung von Premium-Produkten für Spielbanken spezialisiert. Zum Produktportfolio gehören qualitativ hochwertige Glücksspielautomaten verschiedenster Kategorien, ein hochflexibles Online-System sowie ein innovatives und zukunftssicheres Server-Based-Gaming-System.

Wheel Of Fortune - Triple Extreme Spin

Wheel Of Fortune – Triple Extreme Spin

„Besonders stolz sind wir auf unsere Software-Schmiede, welche Monat für Monat neue, interessante und abwechslungsreiche Spiele hervorbringt. So können wir unseren Kunden dabei helfen, ihren Floor regelmäßig zu „refreshen“ und immer wieder neue, interessante Akzente zu setzen. Glücksspiel ist heutzutage mehr Unterhaltung & Entertainment als je zuvor, denn der Spieler von heute möchte nicht einfach nur zocken, zocken, zocken… nein, er möchte das Besondere erleben und er möchte dabei nach Möglichkeit in viele verschiedene Welten eintauchen. Und genau da können wir mit unserer ständig wachsenden Spielebibliothek ansetzen. Betrachtet man dazu noch die Möglichkeiten, die sich mit Server-Based-Gaming auftun, muss einem um die Zukunft der Spielbanken eigentlich nicht bange sein. In einer Welt, in der es mehr als genug Konkurrenz auf dem Unterhaltungssektor gibt, ist es zweifelsohne nicht einfach, sich abzuheben, aber mit dem richtigen Partner ist es definitiv möglich.“

IGT bringt pro Jahr 50-80 neue Spiele auf den Markt und weist mit Abstand die größte Spielebibliothek aller Hersteller auf.

Tokidoki

Tokidoki

„Unsere Bibliothek ist natürlich gewaltig, aber fairerweise muss man sagen, dass nicht jedes Spiel ein Kracher ist – das geht einfach nicht, denn die ein oder andere „Niete“ ist immer dabei! Aber am Ende des Tages haben wir für jeden Gast und seine speziellen Vorlieben das richtige Spiel, das ist alles nur eine Frage der Analyse und Beratung, und dieser Teil meiner Arbeit macht mir einfach am meisten Spaß. Analysieren, optimieren und nach Lösungen und Wegen suchen, um Dinge zu verbessern … das ist mein Ding und ich berate meine Kunden auch um Mitternacht! Spielbanken sind bis zu 18 Stunden an 7 Tagen in der Woche geöffnet, da versteht es sich von selbst, dass man Technikern, Slot Managern, Slot Supervisors, Direktoren und Geschäftsführern nicht nur zu normalen Büroarbeitszeiten zur Verfügung steht. Eine hohe Erreichbarkeit bzw. kurze Reaktionszeiten sind in dieser Branche ein Muss.“

Mitte des Jahres wurde bekanntgegeben, dass IGT & GTECH sich zusammenschließen und zukünftig gemeinsam das internationale Glücksspielgeschäft prägen werden.

Prowling Panther

Prowling Panther

„Ich freue mich auf die Zukunft! GTECH & IGT, Scientific Games & Bally… ich nehme an, dass dies nicht die einzigen Zusammenschlüsse bleiben werden! Der Glücksspielmarkt konsolidiert sich, und das ist auch gut so! Mehr als mittlerweile 30 Hersteller für Glücksspielautomaten ist möglicherweise ein bisschen zu viel für die doch relativ überschaubare Spielbanken- bzw. Casino-Landschaft. Wenn die „Großen“ sich zusammentun und ihr „Know-How“ bündeln, kann dies für die Betreiber aus meiner Sicht unter dem Strich nur gut sein.“

Für das Jahr 2014 zieht Thomas Steuer auf Grund des signifikanten Wachstums für IGT im deutschsprachigen Raum eine sehr positive Bilanz.

„Wir haben ein sehr gutes Ergebnis erzielt, vor allem weil mehr und mehr deutschsprachige Regionen anfangen zu sehen, was der Rest der Welt sieht: IGT bringt mit seinen Automaten eine sehr, sehr bunte Palette unterschiedlichster Spiele in die Casinos, welche ein unglaublich breit gefächertes Publikum ansprechen. Unsere Kunden haben immer eine ganze Reihe von Optionen, um ihren Gästen an IGT-Geräten das schönste & unterhaltsamste Spielerlebnis überhaupt zu bieten. Und mit so vielen neuen und schönen Spielen in der „Pipeline“ wird es immer irgendetwas von IGT geben, das den Glücksspielmarkt begeistert …und genau über diese Dinge werden wir zukünftig mit ISA-GUIDE sprechen!“

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung