Lotto informiert: Lotto-Sechser: Zwei Tipper gewinnen über 900.000 Euro

Zwei Tipper haben mit der Lotto-Ziehung am Samstag jeweils einen Sechser getippt und 904.322,30 Euro gewonnen. Die erfolgreichen Lottospieler kommen aus Brandenburg und Luxemburg. Da beiden Spielteilnehmern die gezogene Superzahl 6 fehlte, haben sie das ganz große Glück verpasst und den Millionen-Jackpot nicht geknackt. Dieser steigt somit zur Mittwochsziehung auf rund 6 Mio. Euro.


In der Zusatzlotterie Spiel 77 gab es ebenfalls keinen Hauptgewinner in Rang 1, so dass auch in dieser Lotterie der Jackpot auf rund 2 Mio. Euro steigt.



Über 100.000 Euro kann sich ein Spieler der Zusatzlotterie Super6 freuen. Dieser hat die erforderliche sechsstellige Gewinnzahl. Der Spielschein wurde in Sachsen-Anhalt abgegeben.