Lotto informiert: Lotto 6aus49: Tipper aus Nordrhein-Westfalen gewinnt über 4 Mio. Euro

In der gestrigen Ziehung gelang es einem einzigen Tipper bundesweit den Jackpot im *Lotto 6aus49* mit über 4 Mio. Euro zu knacken. Der Glückspilz aus +Nordrhein-Westfalen+ kann sich über einen Gewinn von 4.558.834,20 Euro freuen.

Zwei weiteren Spielern aus +Nordrhein-Westfalen+ und +Thüringen+ ist es gelungen, die Gewinnzahlen 18-19-23-39-40-47 richtig vorherzusagen. Ihnen fehlt lediglich die Superzahl 2 zum „Supersechser“. Ihre sechs Richtigen sind jeweils 420.596,70 Euro wert. Am kommenden Samstag stehen in der Gewinnklasse 1 rund 3 Mio. Euro zur Ausspielung.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie *Spiel 77* wurde nicht geknackt und steht am Samstag bei rund 1 Mio. Euro. Ein Spielteilnehmer aus +Nordrhein-Westfalen+ hat auf seinem Tippschein die sechs richtigen Endziffern und gewinnt 77.777 Euro.

In der Zusatzlotterie *Super 6* hat bundesweit kein einziger Spieler die Gewinnklasse 1 erzielt. Hingegen wurde die Gewinnklasse 2 von insgesamt 15 Tippern getroffen. Sie können sich auf einen Gewinn von jeweils 6.666,00 Euro freuen.

Am kommenden Freitag, dem 5. September 2014, lockt der zweithöchste Gewinn in der Geschichte des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Bei der nächsten Ziehung im Eurojackpot sind 51 Millionen Euro im Jackpot.