1

Lotto informiert: 1.722.087 Euro gehen in den Landkreis Kassel

*Hesse schrammt knapp am Jackpot vorbei*

Wiesbaden, 28.07.2014. Mit den sechs Richtigen 14, 26, 28, 30, 33 und 38 ist ein Mann aus dem Landkreis Kassel bei der Samstagsziehung am 26. Juli um genau 1.722.087,10 Euro reicher geworden. Er landete den einzigen Sechser bundesweit. Nur die richtige Superzahl 7 fehlte dem Nordhessen zum mit 3 Millionen Euro gefüllten Jackpot. Der blieb unberührt und steigt bis zur Mittwochsziehung am 30. Juli auf 4 Millionen Euro an.

Für seinen letztlich millionenschweren Tipp setzte der Hesse 41 Euro ein und tippte seine Zahlen sowohl für die Mittwochs- als auch für die Samstagsziehung. Letztere bescherte ihm den Volltreffer mit mehr als 1,7 Millionen Euro. Da der 50-Jährige den Spielschein mit seiner Kundenkarte von Lotto Hessen abgab, landet der Gewinn nun automatisch auf seinem angegeben Konto.