1

Lotto-Engagement: Ausblick 2006

Plakatwettbewerb zum Lotto-Förderpreis 100% MUSIK – Kunstpreis Literatur Fotografie

Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH (LBL) engagiert sich 2006 weiterhin im Kinder- und Jugendbereich sowie in der Brandenburger Kunstförderung.

Vor zehn Jahren startete Lotto Brandenburg erstmals den „Plakatwettbewerb 100% MUSIK“ als „kleinen Bruder“ des großen Musikwettbewerbs „Lotto-Förderpreis 100% MUSIK“. Beide Wettbewerbe finden alle zwei Jahre im jährlichen Wechsel statt.
Unter der Schirmherrschaft des Bildungsministers Holger Rupprecht werden Ende Februar alle Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen Brandenburgs aufgerufen, ein Plakat zum Thema Musik zu gestalten. Eine Schülerjury wird im September je ein Plakat aus den Bereichen „Grund- und Förderschulen“ und „Klassenstufen 7 bis 13“ mit einem Hauptpreis in Höhe von 300 Euro sowie 30 weitere Plakate mit einem Preisgeld von 50 Euro ermitteln. Mit den Plakatmotiven der Hauptpreisträger wird Lotto Brandenburg 2007 zur Teilnahme am achten Lotto-Förderpreis 100% MUSIK aufrufen.

Die Brandenburger Kunstförderung wird 2006 mit der erneuten Ausschreibung des „Kunstpreis Literatur Fotografie“ fortgeführt.
Die Ausschreibung erfolgt im Februar für beide Kunstpreise getrennt.
Je Kunstform wird ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt. Die Kunstpreisträger präsentiert Lotto Brandenburg in einer Fotoausstellung einschließlich Katalog und in Form eines Hörbuches der Öffentlichkeit.
Lesungen der Literatur-Kunstpreisträgerinnen 2005 einschließlich der Präsentation ausgewählter Preisträgerfotos finden an verschiedenen Orten bis zum Frühjahr diesen Jahres statt.