1

Lotto informiert: Neues Spiel, neues Glück zur nächsten Spielrunde: Jackpot im LOTTO 6aus49 und Spiel 77 geknackt

In der Zahlenlotterie LOTTO 6aus49 gibt es ein Neu-Mitglied im „Club der Millionäre“ – Lotto-Millionär Nummer 18 für dieses Jahr. Ein Tipper oder eine Tipperin aus Mecklenburg-Vorpommern hatte nicht nur die sechs richtigen Gewinnzahlen vorhergesagt, sondern sich auch für die richtige Superzahl entschieden. Er oder sie gewinnt 5.241.791,30 Euro.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 ist es im siebten Anlauf ebenfalls gelungen, den höchsten Millionen-Jackpot des Jahres zu knacken. Der Glückspilz mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl kommt aus Baden-Württemberg und gewinnt 6.077.777 Euro. Dies ist der neunte. Millionär 2014 im Spiel 77.

In der Zusatzlotterie SUPER6 werden in der höchsten Gewinnklasse insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet, denn es gab hier gleich 14 Gewinner à 100.000 Euro. Die Glückspilze verteilen sich auf folgende Bundesländer: Sachsen (1); Nordrhein-Westfalen (5), Niedersachsen (2), Mecklenburg-Vorpommern (1), Bremen (1), Berlin (1), Bayern (3).

Jahresstatistik der Millionäre:

LOTTO 6aus49:

insgesamt 18 klassische LOTTO-Millionäre, höchster Jackpot des Jahres 2014:

01.03. Nordrhein-Westfalen (1) – 26.920.309,80 Euro

Spiel 77: 9 Millionäre durch die Zusatzlotterie

Bilanz des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB) in 2013:

2,8 Mrd. Euro für das Gemeinwohl. Von dieser Summe konnten zahlreiche Projekte – von Sport, über Kultur, Umwelt, Soziales bis hin zum Umwelt- und Denkmalschutz – wie auch die Bundesländer über die Lotteriesteuer finanziell profitieren.

Höchster LOTTO-Jackpot von 27.087.934,80 Euro wurde am 7.9.2013 von Spielern aus Berlin und Hessen geknackt.

Höchster Einzelgewinn (rd. 46 Mio. Euro) ging an einen Hessen im Spiel Eurojackpot.

Andrea Schramm
PR / Internet und Neue Medien / Strategie und Planung
Saarland-Sporttoto GmbH
Federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks
E-Mail: aschramm@saartoto.de