1

net mobile schließt Kooperationsvertrag mit der Toto-Lotto Niedersachen GmbH

Die börsennotierte net mobile AG (net-m) und die Toto-Lotto-Niedersachsen GmbH schließen einen umfangreichen Kooperationsvertrag für die Vermarktung von Lotto-Diensten sowie Sportwetten im Rahmen von Oddset. Zur Abwicklung der geplanten und umfangreichen Dienste wird net-m, mit ihrer gegründeten Tochtergesellschaft net mobile Lottoservice GmbH, einer eigenständigen Tochter-Gesellschaft mit Sitz in Hannover, die Geschäftstätigkeit aufnehmen.

Informa Telecoms & Media rechnet im Jahr 2010 mit einem Weltmarktvolumen für mobile Wetten von 7 Mrd. USD. Dies entspricht jährlichen Wachstumsraten von über 140%. Von den 7 Mrd. USD werden allein auf Europa ca. 3,2 Mrd. USD entfallen. Europa ist somit der größte regionale mobile Wettmarkt. Im Jahr 2010 werden weltweit etwa 200 Mio. Menschen mobil wetten.

net-m besitzt im Markt der mobilen Dienste eine der flexibelsten und sichersten Infrastrukturen, wenn es um das Thema „Gaming, Music und Application Download Services“ geht. Mit gleichem Anspruch zur Marktführerschaft wird derzeit die Vermarktungsplatform für Lotto und Sportwetten aufgebaut. Der Ansatz von net-m beinhaltet automatisch den Support von neueren Technologien wie UMTS oder HSDPA.

„Die Attraktivität der Produkte Lotto und Sportwetten, sowie die hohe technische Kompetenz zur sicheren Abwicklung mobiler Wetten durch net-m, wird die tippende Bevölkerung mit innovativen, neuen mobilen Angeboten in der Zukunft begeistern“, so Theodor Niehues (CEO von net-m). „Bereits in wenigen Wochen werden wir mit den ersten mobilen Wettangeboten in Kooperation mit Toto-Lotto Niedersachsen GmbH starten und sukzessiv die Angebotspalette mobiler Wetten weiter ausbauen.“