Sonderausspielung, „Berliner Buffet“ und Piccolo in den Spielstätten der Spielbank Berlin

In den Spielstätten der Spielbank Berlin findet zum Jahreswechsel eine Sonderausspielung statt. Im Klassischen Spiel und im Automatenspiel wird es Zusatzgewinne von 5 bis 500 EUR geben.

Außerdem bietet die Spielbank Berlin ihren Gästen in allen Spielstätten ein „Berliner Buffet“ an. Gegen Mitternacht wird mit einem Piccolo-Sekt angestoßen.

Es wird kein besonderer Eintritt erhoben. Am Potsdamer Platz ist alles im regulären Eintritt von 2,50 EUR inklusive. Die Nebenstandorte sind kostenfrei zugänglich.

Das Haupthaus am Potsdamer Platz und die Spielstätte am Fernsehturm werden an Silvester bis 3:00 Uhr geöffnet haben. Die Nebenstandorte Los-Angeles-Platz und Ellipse Spandau bieten das Spiel bis 2:00 Uhr an. Es wird in der Spielstätte am Los-Angeles-Platz kein Klassisches Spiel, sondern nur TouchBet an dem Tag angeboten.

Die Anfahrt zum Potsdamer Platz, zum Fernsehturm oder zu den Nebenstandorten finden sie auf www.spielbank-berlin.de.