1

WestSpiel informiert: „Super Pairs“ – neues Spielvergnügen bei WestSpiel

Ab 15. November spannende Extrachance beim Black Jack

Duisburg, 13. November 2013. Wer beim Black Jack doppelt sieht, hat Glück: Bei der neuen Zusatzwette „Super Pairs“ gewinnt jedes Pärchen. Je nach Einsatz bescheren sie dem Spieler zwischen 10 und 3.850 Euro. Am 15. November können die Gäste zum ersten Mal auf die spannende Extrachance setzen. „Super Pairs“ wird exklusiv in Spielbanken der WestSpiel-Gruppe angeboten.

„Super Pairs wird unsere Gäste im Klassischen Spiel begeistern“, ist Jens Rose von WestSpiel überzeugt. „Die Spielregeln sind absolut einfach und die Zusatzwette macht das beliebte Black Jack jetzt doppelt spannend.“ Der Spieler platziert einen zusätzlichen Einsatz zwischen 2 und 50 Euro auf dem Super-Pairs-Feld. Damit wettet er auf seine ersten beiden Karten. Bilden diese ein Paar, gewinnt der Gast bis zum 77-fachen seines Einsatzes – mindestens 10 Euro, maximal 3.850 Euro. Der Gewinn wird sofort ausgezahlt. Auch anschließend bleibt es spannend, denn nun wird das Black-Jack-Spiel nach den üblichen Spielregeln fortgesetzt.

Gewinnkombinationen:
„Mixed Pairs“: unterschiedliche Spielkartenfarben = 5:1
„Colored Pairs“: gleiche Spielkartenfarbe, unterschiedliche Kartensymbole = 15:1
„Identical Pairs“: gleiche Spielkartenfarbe mit gleichen Kartensymbolen = 25:1
„Super Pairs“: Paar aus Herz Sieben = 77:1

Wer die prickelnde Extrachance beim Black Jack testen will, kann ab dem 15. November in den Spielbanken der WestSpiel-Gruppe in Aachen, Bad Oeynhausen, Bremen, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg die Premiere erleben. Im Laufe des Abends tritt „Super Pairs“ in Gestalt eines attraktiven Zwillingspaars live in Erscheinung und lädt zum Spiel. Von da ab gehört das neue Wettvergnügen zum täglichen Angebot. Die Spielregeln liegen an den Tischen aus, und die freundlichen Mitarbeiter geben gerne Auskunft.