„Die große Helfried-Gala“ im Casino Innsbruck

*Perfektion in Gestik, Mimik, Stimme und Kostüm*

Helfried by Julia Spicker
Helfried by Julia Spicker
Freitag, den 3. Mai 2013 sollten sich alle Kabarettliebhaber im Kalender dick anstreichen. Christian Hölbling ist mit seinem Jubiläumsprogramm „Die große Helfried-Gala“ zu Gast im Casino Innsbruck. Der Künstler führt dabei die Figuren seiner drei Helfried-Programme kunstvoll zusammen und brilliert mit Sprachwitz, Musikalität und Darstellung.

Der österreichische Kabarettist Christian Hölbling schuf im Jahr 2000 mit „Helfried“ eine Kunstfigur, die im gesamten deutschsprachigen Raum für Furore sorgte. Seine Programme und Bühnenauftritte sind raffinierte Kleinkunst-Stücke abseits des Comedy-Klamauks, die mit subtilem Humor sowie schauspielerischen Glanzleistungen und gesanglichem Können überzeugen. Die Figur „Helfried“ wurde unter anderem mit dem Hessischen Kleinkunstpreis und dem Hamburger Comedy-Pokal ausgezeichnet.

Helfried by Klaus Morgenstern
Helfried by Klaus Morgenstern
Was sich harmlos „Gala“ nennt, ist in Wahrheit ein subtiles Panoptikum dreier zutiefst alpenländischer Biografien. Die Perfektion in Gestik, Mimik, Stimme und Kostüm, mit der Hölbling seine Figuren spielt, ist ein Vergnügen für jeden Zuschauer. Seine Gesangseinlagen gehen über das gewöhnliche Kleinkunst-Niveau weit hinaus und die Improvisationsfreude des Künstlers lässt jeden Abend einzigartig werden.

Tickets für „Die große Helfried-Gala“ im Casino Innsbruck (Beginn: 20.00 Uhr) gibt es online auf „http://innsbruck.casinos.at“:http://innsbruck.casinos.at, oder telefonisch unter +43 (0) 512-587040-112. Der humorvolle Genuss um 31 Euro inkludiert die Vorstellung, ein prickelndes Glas Sekt, Begrüßungsjetons im Wert von 10 Euro und kostenfreies Parken in der Casinogarage.