400.000,- ATS Preisgeld garantiert beim Pokerworld – ISA-CASINOS World Cup

Anfang August wird abermals zu einem großen Pokerevent im Card Casino Pokerworld geladen.

Vom 1. bis zum 3. August wird die nächste Monatsrunde des Pokerworld – [key:IC] World Cup ausgetragen. Gespielt wird diesmal über 3 Tage, wobei es beim bewährten 1.000,- ATS Buy In bleibt und unlimit Rebuys in den ersten drei Levels möglich sein werden. Wieder werden das beliebten Omaha Pot Limit und Texas Holdem Pot Limit angeboten.

Der Modus ist so ausgelegt, dass sich pro Tag 12 Spieler für das große Endfinale qualifizieren können und somit 36 Spieler dann an diesem teilnehmen werden. Beginn ist Mittwoch der 1. August um 19 Uhr, sowie am Donnerstag, 2. August um 19 Uhr, und Freitag, 3. August bereits um 17.00 Uhr.

Das große Finale der letzten 36 Qualifikanten startet dann um 21:00 Uhr und hier wird diesen Monat ein Preisgeld von 400.000 ATS garantiert!

Selbstverständlich wird wie immer von Pokerworld Wien ein kostenloses Buffet für seine Poker Gäste bereitgestellt.

Der Pokerworld-[key:IC] World Cup geht langsam aber sicher in die heiße Phase über und dennoch darf man sich nun nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, denn es gilt Punkte zu sammeln um am Jahresende den Zusatzpreis im Wert von 25.000,- DM zu erhalten. Dieser Preis wird unter allen Pokerspielern, die sich das ganze Jahr über qualifiziert haben, ausgespielt. [key:IC] und Günther Personal Consultancy Sponso des Hauptpreises, freuen sich auf einen wunderbaren Wettkampf am Jahres Ende.

Das Card Casino Pokerworld ist das ganze Jahr über wegen seiner Flexibilität und den Gesamtaktionen in aller Munde.

Manfred Engstler, der mitverantwortliche Poker Manager, meinte dazu: „Wir werden uns auf gar keinen Fall ausruhen. Wir suchen immer weiter nach Möglichkeiten, die in der Pokerszene neue Maßstäbe setzen werden und getreu unserem Motto garantieren wir die Faszination eines spannungsgeladenen Wettbewerbs. Spielen, Action, Fun sind die Grundprinzipien unseres Hauses und an diese werden wir uns auch in Zukunft strikt halten.“