Oster-Poker im Casino Schenefeld

Am 2. und 3. April 2004 veranstaltet das Casino Schenefeld ein Seven Card Stud Pokerturnier. Das Startgeld beträgt für beide Tage € 500. Spielbeginn am ersten Tag ist um 20:30 Uhr, am zweiten Tag um 18:00 Uhr.

Jeder Turnierteilnehmer erhält zu Beginn des Turniers für das geleistete Buy-In (Startgeld) 2.000 in Turnierjetons. Gespielt wird Seven Card Stud nach dem Freeze-Out-System mit Spread-Limit, wobei Ante und Limit gemäß Time-Table gesteigert werden. Am ersten Turniertag wird das Turnierspiel nach 2 Stunden unterbrochen, das Spielkapital jedes sich noch im Spiel befindlichen Teilnehmers registriert und für den 2. Tag vorgetragen. Vor Beginn des Turniers bis zum Ende des 7. Limits am 2. Tag hat jeder Spieler die Möglichkeit, bis zu 3 Rebuys zu jeweils € 200,00 zu tätigen.





Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung bis 26.03.2004 unter Tel. 040/8390020 oder per E-Mail an osterpoker@casino-sh.de.