Spielbank Bad Neuenahr: Guter Tipp zum Glück

Bad Neuenahr. Mit dem spannenden und chancenreichen Gewinnspiel „Tipp zum Glück“ startet die Spielbank Bad Neuenahr ab dem 4. Oktober in den Herbst. Ausgesetzt sind insgesamt als Gewinne 20 000 Euro. Genau ansehen sollten sich die Gäste der Spielbank die drei durchsichtigen Säulen in den Vitrinen vor dem Automatenspiel und der Rezeption zu den klassischen Spielsälen. Je eine der drei Glassäulen ist mit Münzen, Spielkarten oder Jetons gefüllt. Auf dem Tippschein, den die Besucher an der Rezeption und im Automatenspiel erhalten, muss nun die geschätzte Anzahl getippt werden.

Die Gewinnziehung für den Münztipp findet am 13. Oktober, für den Kartentipp am 20. Oktober und für den Jetontipp am 27. Oktober immer um 22 Uhr in den Spielsälen statt.

Wenn dann der Gewinnschein mit dem richtigen Tipp gezogen wird, winken 2000 Euro, 1500 Euro oder 1000 Euro bei diesen Ziehungen. Die Endziehung für alle Teilnehmer mit einem richtigen Tipp ist mit 3000 Euro, 2000 Euro und 1500 Euro ausgestattet. her

Foto: Gut gefüllt mit Münzen, Spielkarten oder Jetons sind die Glassäulen.
Foto: Gerrit Mitter