1

In der Umsteigpause den 1. Jackpot in Osnabrück geknackt

Gast gewann 421.004,33 € in der Automatenspielbank am Bahnhofsvorplatz

Osnabrück. Am Samstag, den 15. Juni um 21.54 Uhr fiel der Niedersachsen-Jackpot zum ersten Mal in der Automatenspielbank Osnabrück. Der 36 jährige Gast aus dem Kreis Rheine konnte es nicht fassen: Die fünf gleichen Jackpot- Symbole zeigten an, dass er den Jackpot geknackt hatte und damit um 421.004,33 € reicher war.

Freudestrahlend nahm der Gewinner den Scheck über 421.004,23 € entgegen und spendierte allen Spielbankgästen ein Glas Sekt.

Der Werbefachmann war nur durch einen Zufall in der Spielbank. Er war mit dem der Bahn auf dem Heimweg und wollte seine Anschlusspause überbrücken. Den Zug hatte er verpasst, aber dafür kam in der Spielbank sein Glück zum Zug.

Erst am vergangenen Samstag hatte eine Dame in der Automatenspielbank innerhalb von 4 Minuten 98.042 € am Spielautomaten gewonnen!

Der Niedersachsen-Jackpot kann mit einem Einsatz von nur 50 Cent gewonnen werden. Niedersachsenweit sind an zehn Spielbankstandorten insgesamt 56 Glücksspielautomaten per ISDN miteinander vernetzt. An jedem dieser Automaten kann der Jackpot geknackt werden.
Übrigens der aktuelle Niedersachsen-Jackpot liegt heute schon wieder bei über 100.000 €.

Wer einmal ganz unverbindlich in die Welt der blinkenden Slotmachines hineinschnuppern möchte hat am Sonntag, den 30. Juni die Möglichkeit. Die Automatenspielbank Osnabrück veranstaltet einen Tag der offenen Tür. Ab 11.00 Uhr können alle Interessierten kostenlos die Räume des Glücks besichtigen.