1

Am 14.09.01 startet das Casino-Kiel in den heissen Herbst mit dem Amroul-Pleincup bis zum 27.09.01

Spielmodus:

In der Zeit vom 14.09. bis 27.09. erhalten die Gäste am Roulette bei jedem Treffer auf einer
vollen Zahl (Plein) zusätzlich zu ihrem Gewinn ein Los.

Die Höhe des Einsatzes ist unerheblich. Die Lose werden in einer Lostrommel gesammelt. In vier
Sonderziehungen wird jeweils ein Gewinner ermittelt, der während der Ziehung anwesend sein muss:

Ziehungstermine:

Montag, 17.09., 22.00 Uhr

Donnerstag, 20.09., 22.00 Uhr

Montag, 24.09., 22.00 Uhr

Donnerstag, 27.09., 22.00 Uhr

Gewinnlose gehen in die Lostrommel zurück, und nehmen auch an den nächsten Ziehungen teil. Als
Garantie-Gewinn winken pro Ziehung jeweils mindestens DM 1.000,– in Jetons. Der Gewinner kann
zwischen zwei alternativen Gewinnen wählen:

1. Er nimmt den Garantie-Gewinn in Höhe von DM 1.000,– und die Ziehung ist beendet.

2. Er entscheidet sich alternativ für

** DM 2.000,– Spielkapital **,

gestückelt in Jetons à DM 100,–, und spielt damit den AmRoul-Plein-Cup.

Spielregeln

In einem „Superspiel“ müssen die 20 Stücke à DM 100,– eingesetzt werden.

Der Einsatz darf nur auf vollen Zahlen (Plein) erfolgen.

Der Minimum-Einsatz auf jeder gesetzten Zahl beträgt DM 100,–, der Maximum-Einsatz auf jeder
Zahl beträgt DM 400,–.

Alle Jetons müssen vor Kugellauf plaziert sein.

Pro Sonderziehung ist ein Gewinn in Höhe von DM 14.000,– möglich.