Spielbank Mainz informiert: Herr Glück setzt sich gegen ein internationales Teilnehmerfeld durch

Mainz, den 19.11.2011:
Es war nicht nur Glück, das den „Herrn Glück“ im Turnier nach vorne brachte. Seine clevere Spielweise ließ ihn recht früh zum Chipleader avancieren und als solcher ging er auch in die letzte Schlacht am Finaltisch. Dieser startete heute mit neun Spielern, international und hochkarätig besetzt.

Im Heads-Up konnte sein letzter Gegner Boden gut machen und bei annäherndem Chip-Gleichstand entschied auch hier nicht das Glück. Ein fairer Deal bescherte jedem der Kontrahenten 1.645 Euro und Herrn Glück den Platz ganz oben auf dem Treppchen…

Turnier-Anmeldungen bitte online unter www.spielbank-mainz.de
oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190

Cash-Game wurde pünktlich um 19.00 Uhr geöffnet, denn in der Mainzer Pokerarena wird auch vor, während und nach dem Turnier fleißig gecasht – und das täglich ab 19.00 Uhr an üblicherweise drei bis fünf Tischen!

Cash Game lief heute an dreiTischen:
1 Tisch mit den Blinds 5/10

2 Tische mit den Blinds 2/4

Turnierergebnisse:

Pott: 4.900 Euro

1. Platz: 1.645 Euro Herr Glück (Deal)
2. Platz: 1.645 Euro möchte nicht genannt werden (Deal)

3. Platz: 940 Euro möchte nicht genannt werden

4. Platz: 470 Euro Damir Bugarin

5. Platz: 200 Euro Raimondi Mauro

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.