WSOP 2011: Hasan Anter gewinnt Event #56

Von Lilly Wolf

Hasan Anter (Bildquelle: PokerNews.com)
Hasan Anter (Bildquelle: PokerNews.com)

3.389 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #56, des USD 1.500 No Limit Holdem Turniers. Unter ihnen Jeff Madsen, Brock Parker, David Williams, Lauren Kling, Neil Channing, Matt Afleck, Liv Boeree, Maria Ho, Jean-Robert Bellande, Vanessa Selbst, Scott Montgomery, 2007 APPT Main Event Champion Grant Levy, und Humberto Brenes.

Den Sieg und ein Preisgeld in Höhe von USD 777.928 holte sich Hasan Anter, als er im Heads-up Nemer Haddad besiegte. In der letzten Hand im Turnier waren bereits alle Chips der beiden Spieler in der Mitte.

Anter: A [key:card_spades] 4 [key:card_diamonds]
Haddad: A [key:card_diamonds] 2 [key:card_clubs]

Das Board kam mit Q [key:card_spades] K [key:card_spades] 10 [key:card_spades] 4 [key:card_spades] J [key:card_spades] und mit dem Royal Flush kam auch der Sieg und das Bracelet für Anter.

Nemer Haddad erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld in Höhe von USD 470.521.

Ergebnis Event #56:

1. Hasan Anter USD 777.928
2. Nemer Haddad USD 479.521
3. Andy Philachack USD 345.698
4. Selim Oulmekki USD 251.267
5. John Borzio USD 184.561
6. John Horvatich USD 137.025
7. Rayan Nathan USD 102.803
8. Ryan Goindoo USD 77.914
9. James Boyle USD 59.705
10. Bryn Kenney USD 46.209