1

“Ruhe vor dem Sturm” zur Pokerstars.com European Poker Tour Berlin 2011

Ein Artikel von Joachim Kobs

Liebe Pokerfreunde, noch ist von außen nicht viel zu sehen vom bevorstehenden Ereignis der Pokerstars.com European Poker Tour Berlin 2011. Nur ein paar Flaggen wehen bereits vor der Spielbank Berlin und teilen mit, das etwas Großes auf uns zu kommt.

Im Inneren ist im Erdgeschoss die Cashgame-Area bereits vorbereitet, die heute auch regen Besuch verzeichnete. Mehr als 10 Tische wurden im Laufe des Abends bespielt, bei allerdings noch normalen Blinds, beginnend mit 2/2. Dies wird sich laut Ankündigung der Spielbank Berlin etwas ändern. Es werden voraussichtlich nur die höheren Blinds während der EPT angeboten. Überwiegend traf man heute Berliner Regulars, aber es sind auch schon einige ausländische Gäste mit Ihrem gewohnt draw-lastigem, aggressiven Spiel und mit einer umfangreich ausgestatteten Bankrole, vor Ort. So wurden mehrfach einige Cooler ausgeteilt, wie wiederholt Asse gegen geriverte Straße mit z.B. JTo oder AKo, wobei z.T. Preflop schon die gesamten Stakes im Pot landeten.

Wo und wie der Turnierbereich sich erstreckt, werde ich hoffentlich am morgigen Tage in Erfahrung bringen, auch was die Modalitäten zur Registrierung zu den einzelnen Events sind. Laut Ankündigung erfolgt die Registration wie letztes Jahr immer 1,5 bis 2 Stunden vor Start, was wieder besonders zu den Satellites am Montag und Dienstag, aber auch zu gewissen Site-Events eine logistische Meisterleistung erfordert.

Morgen Nachmittag findet ein Benefiz-Turnier zu Gunsten der Stiftung „all in4kids“ statt und der Abend steht dann im Zeichen des Satellites und der PlayersParty. Es gibt also danach sicher viel zu berichten.

Euer Joachim