1

Casino Duisburg informiert: Neue Führung an der Spitze des Casino Duisburg

Michael Wiebeck wechselt von der Weser an den Rhein.

Duisburg, 11. November 2010. Die Geschäftsführung der WestSpiel Casinos beruft eine erfahrene Führungspersönlichkeit der WestSpiel-Gruppe in die Direktion des Casino Duisburg. Herr Michael Wiebeck, bisher verantwortlich für die Automatencasinos in Bremen und Bremerhaven, wechselt im Dezember von der Weser an den Rhein.

„Wir freuen uns, mit Michael Wiebeck eine erfahrene und langjährige Führungspersönlichkeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe an der Spitze des größten Casinos in Deutschland gewonnen zu haben“, erklärt Pressesprecher Manfred Mahlmann. Gemeinsam werden Herr Jochen Braun, als Sprecher der Direktion, und Herr Michael Wiebeck das Casino Duisburg leiten und weiterhin erfolgreich am Markt positionieren.

Nach über 6 Jahren an der Spitze des Casino Bremen sowie der Dependance in Bremerhaven und nach Stationen in den Casinos in Aachen und Hohensyburg übernimmt Herr Michael Wiebeck als Mitglied der Direktion hauptverantwortlich den Bereich des Automatencasinos in Duisburg. Herr Michael Wiebeck hat in den letzten Jahren entscheidende Impulse für die Weiterentwicklung der Automatenlandschaft innerhalb der WestSpiel-Gruppe geliefert und zahlreiche innovative Produkte und Veranstaltungen eingeführt und etabliert.

Gleichzeitig wird Frau Claudia Bieling, die bisherige Direktorin in Duisburg, das Casino Bremen führen und mit Ihrer Erfahrung die Etablierung des neuen Marktkonzeptes, das ein kombiniertes Spielangebot von Klassischem Spiel und Automatencasino vorsieht, begleiten.