1

TV-Tipp: Finale von Heads Up – Das Poker Duell morgen auf Sport1

München, 28. Mai 2010. Das Poker-Highlight des Jahres steht bevor: Morgen Abend zeigt Sport1 ab 20.15 Uhr das sensationelle TV-Finale von „Heads Up – Das Poker Duell“, präsentiert von FullTiltPoker.net. Acht Qualifikanten – allesamt leidenschaftliche Pokeramateure – bekommen dann die einmalige Chance auf das fantastische Preisgeld von bis zu einer Million Euro!

Gespielt werden Heads-Up-Duelle. Wer verliert fliegt raus, wer gewinnt, ist eine Runde weiter. Der siegreiche Gewinner tritt am Ende zuerst gegen zwei FullTiltPoker.net-Profis an. Das sind keine Geringeren als die beiden Bracelet-Träger Thomas Bihl und Martin Kläser. Hat der Finalist diese Beiden hinter sich gelassen, so sitzt er dem Poker-Titan Gus „The Great Dane“ Hansen, Mitglied im Team Full Tilt und einziger Pokerspieler mit vier „World Poker Tour“-Titeln, gegenüber.

Gelingt es dem Amateur, alle drei Profis zu schlagen, darf er sich über eine Million Euro und den Titel „Deutscher Heads Up Champion 2010″ freuen. Eine knallharte Herausforderung, die aber zu bewältigen ist: Im vergangenen Jahr konnte der erst 20-jährige Pokeramateur Marco Sander bei „Heads Up – Das Poker Duell“ als erster Qualifikant weltweit den Gesamtgewinn von einer Million Euro abräumen. Ob auch dieses Jahr einer der Finalisten das Zeug zum Poker-Millionär hat, wird sich am 29. Mai ab 20.15 Uhr auf Sport1 zeigen.

Weitere Informationen unter www.daspokerduell.de.