Die Spielbank Feuchtwangen sucht eine/n Spielbankdirektor/in (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Bayerische Spielbank Feuchtwangen in Vollzeit eine/n:

Spielbankdirektor/in (m/w/d)

In den insgesamt neun Bayerischen Spielbanken erwartet die Gäste ein vielfältiger Spielbetrieb in herausgehobenem Ambiente, eine hochwertige Gastronomie und ein attraktives Kultur- und Unterhaltungsangebot. Die Bayerischen Spielbanken befinden sich unter dem Dach der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung als ein Wirtschaftsunternehmen des Freistaats Bayern. Mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bayerischen Spielbanken und bei LOTTO Bayern stehen wir für verantwortungsbewusstes Glücksspiel mit einem technisch sicheren Spielablauf für unsere Kundinnen und Kunden.

Gut zu wissen

  • Die Bayerische Spielbank Feuchtwangen ist mit derzeit 104 Mitarbeitern das zweitgrößte Casino Bayerns
  • Das Casino befindet sich in verkehrsgünstiger Lage – direkt in der Nähe des Autobahnkreuzes A 6/A 7 (Feuchtwangen/ Crailsheim)
  • Die Mittel aus Lotteriesteuer, Gewinnabführung und Spielbankabgabe ermöglichen dem Freistaat Bayern vielfältige soziale und kulturelle Projekte in Wohlfahrt, Denkmalschutz, Naturschutz und Sport

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Überwachung des gesamten Geschäftsbetriebs im spieltechnischen, personellen und kaufmännischen Bereich einschließlich Liegenschaftsverwaltung
  • Prüfung, Einleitung und Durchführung der für die Wirtschaftlichkeit erforderlichen Maßnahmen, ggf. Umsetzung eines erweiterten Spielangebots
  • Wirtschaftsführung sowie Überwachung des Kassen- und Rechnungswesens einschließlich des Geldverkehrs
  • Repräsentationsaufgaben und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzung des Spieler- und Jugendschutzes im Rahmen des Sozialkonzepts der Bayerischen Spielbanken
  • Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung im Spielbetrieb; Umsetzung des Sicherheitskonzepts
  • Kontaktpflege zu den örtlichen und regionalen Entscheidungsträgern und Multiplikatoren
  • Zusammenarbeit mit dem örtlichen und regionalen Gastgewerbe und vielfältigen Partnern
  • Mitarbeit an konzeptionellen Themen sowie Durchführung regionaler Werbemaßnahmen in Abstimmung mit der zentralen Spielbankleitung in München
  • Planung und Vorbereitung von Events und Entertainment in der Spielbank

Ihr Profil

  • Beamtin oder Beamter (m/w/d) mit der Qualifikation für den Einstieg in die 3. Qualifikationsebene bzw. der Ausbildungsqualifizierung oder der modularen Qualifizierung in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen der Besoldungsgruppen A 12 - A 13
  • Mehrjährige Führungserfahrung und nachweisbarer Führungserfolg durch mindestens 11 Punkte im Beurteilungseinzelmerkmal „Führungserfolg“
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für alle betrieblichen Belange
  • Gründliche kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse in den Bereichen Personalführung und Personalverwaltung, unternehmerisches Denken und Handeln in einem schwierigen Marktumfeld, hohes Potential für Führungs- und Managementaufgaben und die Fähigkeit zur Kommunikation und Präsentation
  • Erfahrungen mit Repräsentationsaufgaben sowie Erfahrungen im Spielbankenbereich wünschenswert
  • Souveränes und gewinnendes Auftreten, Verhandlungsstärke und Überzeugungskraft sowie ein Gespür für Trends und Märkte
  • Bereitschaft, bei Bedarf Dienst zu ungünstigen Zeiten (z. B. am Wochenende) zu leisten. Zudem erfordern es die besonderen betrieblichen Verhältnisse, dass der Spielbankdirektor (m/w/d) am Spielbankstandort oder in der näheren Umgebung (regelmäßige Fahrzeit maximal eine Stunde) wohnt. Die uneingeschränkte Umzugsbereitschaft ist deshalb Voraussetzung

Unser Angebot

  • Eine spannende und vielfältige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem besonderen Ambiente
  • Mit Bewerberinnen und Bewerbern (m/w/d), die das Anforderungsprofil erfüllen, werden systematisierte Personalauswahlgespräche geführt
  • Bei entsprechenden Leistungen ist die Qualifizierung für die Ämter ab der 4. Qualifikationsebene möglich. Der Dienstposten ist mit der Besoldungsgruppe A 15 bewertet
  • Vertrauensarbeitszeit und Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice. Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Intensive Einarbeitung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über über das Portal interamt.de bis 25.02.2024. Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Alexander Guth unter 089/28655-327, für personalrechtliche Fragen Frau Joanna Kornaszewska unter 089/ 28655-459 telefonisch zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt berücksichtigt. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: glücksbringer-bayern.de/datenschutz


Zur Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung
Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung ist ein Wirtschaftsunternehmen des Freistaats Bayern und rechtlich im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat angesiedelt. Ihr Produktangebot umfasst Lotterien und Lose, Sportwetten und Casinospiele. Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung ist die Dachmarke der Geschäftsbereiche LOTTO Bayern und SPIELBANKEN Bayern.
Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung bietet unter Berücksichtigung des Spielerschutzes die Möglichkeit zum legalen Glücksspiel – auch im Internet. Ihre Erträge kommen über den bayerischen Staatshaushalt vielfältigen gemeinnützigen Bereichen im Freistaat wie Sport, Kultur, Denkmalpflege und sonstigen öffentlichen Bereichen und damit allen Bürgerinnen und Bürgern im Freistaat zu Gute.