1

Beat’em all ist zurück

Casino Innsbruck setzt erneut auf Europas größtes Live-Pokerturnier

Es ist soweit: Beat’em all, das größte Live-Pokerturnier Europas ist zurück. Nach dem durchschlagenden Erfolg des Turnieres im vergangenen Jahr war für die Casino-Pokermanager eine Neuauflage nur eine Frage der Zeit. Ab 18. Juni fällt österreichweit der Startschuss. 500 Spieler haben sich bereits angemeldet.

Mit nur 100 Euro Buy-in ist man dabei und spielt um einen erwarteten Pot von über 150.000 Euro. Jeder, ob Neuling oder alter Hase, kann beim größten Pokerturnier Europas mitspielen. Am 20. und 21. Juni wird im Casino Innsbruck Pokerroom das Beat’em all Turnier gespielt. Wenn die Preisgeldränge erreicht sind wird gestoppt. Die besten zehn Prozent naschen bereits am Gesamtpool mit und spielen am 27. Juni im Casino Linz weiter. Am 28. Juni wird dann der Beat’em all-Sieger 2009 gekürt.

Für nur 100 Euro bei einem so großen Live-Turnier mitspielen ist für viele Pokerfans eine Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte. Auch für Beat’em all gibt es die Möglichkeit, sich im Rahmen von Satellites auf win2day schon ab zwei Euro ein Turnierticket zu erpokern.

Informationen und Anmeldemöglichkeit für die Turniere im Casino Innsbruck gibt es direkt im Casino oder unter Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie im Internet unter http://innsbruck.casinos.at.