1

Vernissage – Das spontane Duo

Cilli Zaussnig und Arnold Kreuter präsentieren ihre Werke.

Bereits der Titel der Veranstaltung – „Das spontane Duo“ – erweckt Interesse, wenn das Casino Velden am Dienstag, 25. Feber 2003 um 19.30 Uhr zur Vernissage von Cilli Zaussnig und Arnold Kreuter einlädt.

Der Villacher Arnold Kreuter beschäftigte sich in den letzten Jahren zunehmend mit dem menschlichen Körper. Sein Talent liegt vor allem in der spontanen Darstellung von Bewegungsabläufen. Es entstehen Bilder, die Menschenansammlungen zeigen und persönliche Beziehungen ausdrücken. Dazu kommen Bilderserien, die zunehmend abstrakter gestaltet werden und durch ihre Farbgebung ihre Spontanität erhalten.

Die in Radenthein geborene Cilli Zaussnig befasst sich vor allem mit den Themen Akt, Portrait und Abstraktes in den Techniken Kohle, Kreide sowie Mischtechniken.

Eröffnet wird die Vernissage von Mag. Karin Leeb-Herzele, Malerin und Kunstpädagogin, und Franz Buchacher, Bürgermeister der Stadt Radenthein. Das musikalische Rahmenprogramm wird von Primus Sitter und Michael Erian gestaltet.

Nach der Vernissage werden die Bilder bis 8. März 2003 im Wintergarten des Casino Velden ausgestellt.