1

Turnierserie im Casino Pokerpalace in Asch (CZ)

Am 21.12.2008 veranstaltete das Casino Pokerpalace in Asch (CZ) ein Texas Holdem No Limit Turnier , mit einer Garantie summe von 20.000,– Euro. Das Buy In war kostenlos, jede glich für ein Rebuy oder Add On waren 50,– Euro zu entrichten. Dieses Turnier zog zahlreiche Spieler aus ganz Deutschland und der Tschechei an. Einige Spieler reisten aus Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe an. Die meisten kamen aus Nürnberg und der Umgebung Bayreuth und Hof. Insgesamt nahmen 150 Spieler an dem Turnier teil, darunter auch über zwanzig weibliche Pokerspiele rinnen.

Einlass war um 12.00 Uhr und die ersten Gäste warteten bereits vor der Türe des Casinos um sich registrieren zu lassen. Das Casino war auf diese Anzahl der Pokerspieler bestens vorbereitet. Über 20 neue Poker Tische mit Stühlen wurden angeschafft um zu gewährleisten das alle Spieler Platz fanden. Die Registrierung klappte reibungslos und die Plätze wurden verlost. Während der Wartezeit gab es kostenlose Getränke für alle Anwesende. Viele Spieler kannten sich untereinander und begrüßten sich lautstark und freuten sich auf das Turnier. Die Stimmung war ausgezeichnet und es versprach ein langes und spannendes Turnier zu werden.

Robert Tahirovic , der Pokerturnierleiter begrüßte seine Gäste und um 14.30 Uhr begann das Turnier Texas Holdem No Limit. Gespielt wurde nach den Regeln der EPT mit Startchips in Höhe von 5.000 Turnierjetons. Innerhalb der ersten 4 Levels konnte ein Rebuy für 50,– Euro (5.000) genommen werden und danach ein Add On für das es 10.000 Turnierjetons gab. Während der ersten 4 Levels räumten 9 Spieler das Feld, so dass nach der großen Pause noch 141 Spieler um die 15 bezahlten Plätze für den Finaltisch kämpften.

Das Turnier wurde auf Monitore übertragen und Udo Paul, der Moderator des Turniers hielt alle Pokerspiel er mit seinen Kommentaren dazu auf dem laufenden. Das gesamte Turnier wurde professionell geleitet und bis zum Schluss glänzend durchgeführt. Die Verständigung an den Tischen war Deutsch und es gab hier absolut keine Problem mit der Sprache zwischen Tschechen und den deutschen und auch englischen Gäste am Tisch. Die Stimmung war freundschaftlich und locker. Trotzdem wurde um jeden Chips gefightet und manch ein Jubelschrei ertönte lautstark wenn man seinen Gegner bezwungen hatte.

In der kleinen und der großen Pause wurde ein Buffet errichtet das einem 5 Sterne Hotel gleich kam. Kein andere als die Catering Firma Stolzenhoff aus Lünen, Nordrhein-Westfalen war dafür verantwortlich. Stolzenhoff der sich europaweit bereits einen Namen gemacht hat und auch bei den Olympischen Winterspiele die Olympia Welcome Party ausrichtete, der bei Daimler-Chrysler, der Deutschen Bank und bei vielen internationalen großen Messen sein Angebot darbietet überraschte die Pokerspiel er mit einem kaltem und warmen Buffet das seines gleichen suchen muss. Die Gäste stürmten das Buffet und taten sich gütlich an den Leckereien. Verhungern konnte keiner da alles im Überfluss vorhanden war.

So nach und nach lichtete sich das Feld der Pokerspiel er und langsam ging es auf den Final tisch zu. Die letzte weibliche Pokerspielerin kämpfte sich bis zu den letzten drei Tischen durch und musste sich dann mit einer Straße gegen einem Flash geschlagen geben. Sie erhielt von ihren männlichen Kollegen einen besonderen herzlichen Beifall für ihre Leistung.
Gespielt wurde bis in die frühen Morgenstunden und um drei Uhr morgens standen die Sieger fest die glücklich ihr Preisgeld in Empfang nahmen. Danach ging es schnurstracks an die 8 bespielten Cashgames Tischen bei denen Texas Holdem und Omaha angebotenen wurde.

Fazit:

Das Casino Pokerpalace in Asch (CZ) stellte eine Turnierserie auf die Reihe das professionell durchgeführt wurde und sicherlich einen festen Platz in den tschechischen Casinos haben wird. Das Turnier zeichnete sich aus ,durch eine gute Struktur und ein faires Timelimit. Der Turnierleiter Robert Tahirovic und der Moderator Udo Paul, hatten alles fest im Griff. Wenn beim nächsten mal noch mehr Service kräfte und die dazugehörigen Beistelltische an den Poker tische zur Verfügung stehen, wird es immer dort Spaß machen Poker zu spielen.

Bildergalerie: Eröffnungswoche im Poker Palace in Aš (Tschechische Republik)