1

Svetlana Gromenkova: 2008 Ladies World Champion

Von Lilly Wolf

Sie ging als Chipleaderin an den Finaltisch und holte sich das Bracelet, den Titel und USD 244.702 beim Event #15, dem USD 1.000 No Limit Holdem Ladies Turnier: Svetlana Gromenkova.

In der letzten Hand ging Svetlana Gromenkova preflop All-In und Anh Le callte.

Gromenkova: K [key:card_spades] K [key:card_clubs]
Le: A [key:card_diamonds] 6 [key:card_hearts]

Das Board brachte 10 [key:card_hearts] 9 [key:card_spades] 7 [key:card_clubs] K [key:card_diamonds] A [key:card_spades] und damit holte sich Svetlana Gromenkova – 2008 Ladies World Champion – ihr erstes Bracelet.

Anh Le erhielt für den zweiten Platz USD 144,567.

Svetlana Gromenkova wurde in Russland geboren und lebt in New York City. Sie hat bereits USD 140,000 in ihrer Pokerkarriere bei Turnieren gewonnen. Vor kurzem wurde sie Siebente beim U.S. Poker Championships Mainevent im Taj in Atlantic City und holte sich ein USD 10K Buy-In für den Mainevent der 2008 L.A. Poker Classics.

Im letzten Jahr holte sie sich beim Ladiesevent der WSOP Platz 27. Das ist nicht nur ihr erstes Bracelet sondern auch ihr erster Finaltisch bei der WSOP.

Die 10 Gewinnerinnen:

1. Svetlana Gromenkova USD 244,702
2. Anh Le USD 144,567
3. Patty Till USD 87,715
4. Christine Priday USD 73,637
5. Marla Crumpler USD 60,101
6. Debbie Mitchell USD 47,106
7. Roslyn Quarto USD 36,277
8. Yesenia Garcia USD 28,155
9. Sue Porter USD 20,034
10. Tina Dubowy USD 12,877

Sue Porter musste sich mit Platz 9 und USD 20,034 zufrieden geben. Sie verlor mit A [key:card_clubs] 7 [key:card_clubs] gegen A [key:card_diamonds] K [key:card_clubs] von Quatro. Das Board zeigte A [key:card_hearts] K [key:card_spades] 5 [key:card_hearts] 7 [key:card_spades] 8 [key:card_hearts].

Platz 8 und USD 28,155 holte sich Yesenia Garcia, die mit A [key:card_clubs] 10 [key:card_clubs] gegen Crumpler mit A [key:card_diamonds] J [key:card_diamonds] bei einem Board von J [key:card_clubs] 9 [key:card_spades] 8 [key:card_clubs] 2 [key:card_diamonds] 10 [key:card_spades] ausschied.

Roz Quarto ging nach einem Raise von Priday mit Q [key:card_spades] Q [key:card_diamonds] All-In. Priday zeigte A [key:card_hearts] K [key:card_spades], das Board brachte A [key:card_clubs] 3 [key:card_hearts] 2 [key:card_spades] J [key:card_spades] K [key:card_clubs] und Platz 7 USD 36,277 für Roz Quarto.

Platz 6 und USD 47,106 gingen an Debbie Mitchell, die gegen Drilling Buben von Svetlana verlor.

Marla Crumpler holte sich Platz 5 als sie mit K [key:card_diamonds] K [key:card_spades] All-In geht und von Anh Le mit A [key:card_spades] 9 [key:card_diamonds] bezahlt wurde. Das Board brachte A [key:card_diamonds] 10 [key:card_diamonds] 5 [key:card_hearts] 2 [key:card_clubs] 5 [key:card_clubs] und damit USD 60,101 für Marla Crumpler.

Platz 4 ging an Chris Priday, die gegen den höheren Kicker von Anh Le verlor.

Patty Till erhielt für Platz 3 USD 87,715. Gromenkova zahlte ihr All-In mit 9 [key:card_hearts] 9 [key:card_spades] und Till zeigte K [key:card_spades] 6 [key:card_diamonds]. Das Board brachte A [key:card_spades] 9 [key:card_diamonds] 6 [key:card_clubs] Q [key:card_hearts] 5 [key:card_clubs] und damit das Aus für Till.