1

Pokerturnier in der Bel étage der Spielbank Saarbrücken

Riesengroß war die Nachfrage nach Plätzen zum 100 Euro Buy-In mit einmaligem Re-Buy., dennoch konnte pünktlich gestartet werden.
Die 60 ersten Teilnehmer meldeten 45 Re-Buys an, so dass es am Mittwoch Abend in der Bel étage der Spielbank Saarbrücken um eine Gesamtsumme von 7.425 Euro ging.

Über zwei Stunden rangen die besten zehn am final table. Um 01:15 h stand der Gewinner fest: Thorsten Bruch aus Bexbach/Saar, dem auch die Technische Leitung der Saarland-Spielbanken zum ersten Turniersieg herzlich gratuliert. Mit dem Gewinn der Siegprämie von knapp 2.600 Euro hat sich Thorsten Bruch natürlich auch für das Mastersturnier 2008 qualifiziert.