1

Spielbank Mainz: Gute Stimmung beim Pokerturnier

Mainz, 3. August 2007. Das 100-Euro-Freitagsturnier startete mit 36 Teilnehmern, es waren 3600 Euro zu vergeben.

Ulrich Gerloff freute sich über seinen ersten Platz mit 1170 Euro Gewinn. Zweiter wurde Alexander Barth, 970 Euro erhielt er dafür. Der Drittplatzierte, Markus Jordan, gewann 770 Euro. Mit 400 Euro konnte der Vierte, Mario Henrich, nach Hause gehen. Jeder der ersten Vier gab etwas für den Fünften Nathaniel Taylor. Mit 290 Euro hatte er das Doppelte seines Buy-Ins wieder raus.

Im Laufe des Abends waren zwei Cash-Game-Tische geöffnet.

Bild: Ulrich Gerloff (1.), Mario Henrich (4.), Alexander Barth (2.), Nathaniel Taylor (5.), Floorman Raymond Krug, Markus Jordan (3.), Dealer Alan Jurisic