Der Gesundheit zu Liebe…

Die [key:IC] Umfrage zum Thema Rauchen in Casinos

In Baden-Württemberg, Niedersachsen und in Mecklenburg-Vorpommern würde nun auch James Bond mit seiner Zigarre an die frische Luft gesetzt denn dort tritt heute das neue Rauchergesetzt in Kraft.

Rauchen ist ungesund; diese und andere weise Worte kann jeder Lesen, wenn er sich selbst mit Rauchwaren eindeckt. Auf jeder Zigaretten- und Tabakpackung stehen entsprechende Warnhinweise.
Nichts desto trotz gab es nach wie vor noch rechtsfreie Räume, in denen jeder „paffen“ durfte, wie es ihm oder ihr beliebte. Und andere durften dann genüsslich mitrauchen, wenn sie denn an entsprechender Stelle ihrer Arbeit nachgegangen sind.
Mit dem Rauchen allerorten ist nun mindestens schon einmal in Baden-Württemberg, Niedersachsen und in Mecklenburg-Vorpommern Schluss, denn hier treten heute schon die neuen Rauchergesetze in Kraft.

Am 01.01.08 werden auch die anderen Bundesländer nachgezogen haben und auch in den dortigen Casinos und Spielbanken wird es sie treffen – die Raucher.

Mancher unserer Leser trauert dem jetzt schon hinterher, andere würden sich für die soziale Komponente freuen und die Raucher nicht unbedingt vor die Haustüre jagen, wie unsere Umfrage von 1. Juni bis gestern erbrachte:

An der Umfrage nahmen dieses Mal 4976 Nutzer teil.

Die Frage, die dieses Mal zur Debatte stand war eben diese, ob in den Casinos das Rauchen verboten werden sollte. Dies befürworteten 1625 unter Ihnen und somit eine Gruppe von 32,9%.

Weiterhin in Ruhe qualmen wollten 54,% unserer Leser. Also eine Gruppe von 2689 Nutzern. Natürlich können in dieser Gruppe auch Inhaber von Spiellokalitäten gewesen sein, die mit Argwohn betrachten, was da von Gesetzes wegen vor sich geht, in der schlimmen Befürchtung, dass mit den Rauchern auch ein Teil der Spieler weg bliebe oder aber nicht mehr so lange spielen würde wie ehedem – quasi nur noch zwischen zwei Zigarettenpausen.

Und wenn man das ganze ironisch betrachten möchte: Wenn ein Spieler nun wegen seiner Suchtbefriedigung vor die Türe ginge zum Rauchen, könnte er in dieser Zeit auch eine Menge Umsatz (v)erwirtschaften. Was natürlich nicht geht, wenn er nicht zumindest in der Nähe des Spieltisches oder Automaten ist.

Fair sein wollten 652 unserer Leser. Getreu dem Motto: ‚Gut, Rauchen ist ungesund, aber eine Lungenentzündung im Winter muss es ja nun auch nicht sein, wollten diese 13,1% unserer Teilnehmer dann auch Raucherzonen für die Raucher. Ob dort nun auch gespielt werden dürfte, wäre dann allerdings wieder eine andere Geschichte.

Indes, einige Bundesländer sind noch nicht so weit mit ihrem Findungsprozess in Sachen rechtlich genehmes Rauchen am „Spielplatz“ – solange darf dort noch „gestinkert“ werden. Und was 2008 dann kommt, weis man heute ja auch noch nicht.