Die Spielbank Wiesbaden sucht studentische Aushilfen als Poker- und Black-Jack-Dealer/in (m/w)

Die Spielbank Wiesbaden bildet ab dem 25. Februar 2018 Studentinnen und Studenten zum Poker- und Black-Jack-Dealer/in aus.

Das erwartet Sie:

  • Sie bieten Ihre Arbeitskraft nach Ihren Möglichkeiten wöchentlich an – und wir nehmen Ihre Arbeitsangebote nach betrieblichem Bedarf verbindlich an.
  • Arbeitszeiten in der Regel ab 19:30 Uhr für ca. 8 Stunden.
  • Basis-Stundenlohn 10,-€ für die Einsetzbarkeit am Poker und Black-Jack
  • Zuschlag für Nacht-, Sonn- Feiertagsarbeit gemäß § 3b EinkStG von 2,- € je Std.
  • Zuschlag an Freitagen und Samstagen von 2,- € je Std.

Wir erwarten:

  • Ihre regelmäßige Teilnahme an einer ca. achtwöchigen Ausbildung (So.-Do. 3,5 Std. ab 16:00 Uhr).
  • Spielaffinität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und serviceorientiertes, freundliches Auftreten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie in der Spielbank Wiesbaden während Ihres Studiums als studentische Aushilfe als Poker- und Black-Jack-Dealer/in arbeiten möchten, dann steht Ihnen der Kurz-Bewerbungsbogen auf unserer Homepage www.spielbank-wiesbaden.de zum Download zur Verfügung.

Spielbank Wiesbaden GmbH & Co. KG
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden
bewerbung@spielbank-wiesbaden.de

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen